BWFS-Erfolg für Zehntklässler!

Eine Nasenlänge voraus war auch dieses Jahr Fabian H. aus der 10a beim SOLO-Zweig des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Mit seinem 2. Platz auf Landesebene sicherte er sich bereits zum zweiten Mal (!) ein sattes Extra-Taschengeld – und zeigte gleichzeitig, wie konkurrenzfähig die (Fremd-)Sprachtalente unserer Schule im Hamburger Vergleich sind.

Weiterlesen…

+++Breaking News+++ Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Vier GA-Teams in Englisch auf dem Podest beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen! „Dabei sein ist alles!” – Dieser berühmte olympische Gedanke sollte genug Motivation zur Teilnahme an einem der Wettkämpfe sein, die unsere Schule anbietet.

Wenn dann aber beim alljährlichen Wettstreit um kreative Fremdsprachenprodukte doch etwas herausspringt, ist das natürlich prima! Beim „BWFS” dieses unvollendeten Schuljahres schafften es sogar alle vier Teams unserer Schule auf das begehrte „Siegertreppchen”: Drei dritte und ein zweiter Platz in ganz Hamburg (!) sind die stolze Bilanz für insgesamt 17 Schüler_innen der Klassenstufen 7 und 8.

Weiterlesen…

Mit Abstand die Besten? – Wettbewerbe trotz allem!

Sprachen verbinden. Wettbewerbe leben von Begegnung, vom direkten Austausch und von der besonderen Energie des Moments. Tja, schön wär’s!

Die aktuelle Situation zwingt auch hier zum Umdenken. Denn all dies kann „auf Abstand” nicht vollkommen ersetzt werden. Aber unsere Schüler_innen nehmen natürlich trotzdem an den am GA inzwischen etablierten Wettbewerben „The Big Challenge“ und „Leo, Leo – ¿qué lees?“ teil! Doch auch hier gilt: Safety first!

Weiterlesen…

THE BIG CHALLENGE …

… is waiting for more than 50 avid learners at GA, who have signed up for this year’s online competition in May. 

Bis dahin wird online auf der gleichnamigen Plattform trainiert – oder auch “gezockt” wie die “Pros unter euch es wohl sagen. Die vielen nach Lernstand differenzierten Trainingsfragen machen fit für den großen Tag und der Fortschritt kann nicht nur an Punkten und benötigter Zeit beobachtet, sondern direkt auf Schul-, Stadt-, Landes- und Bundesebene verglichen werden. Und ganz nebenbei wird man beim Quizzen immer schlauer und letztlich natürlich sicherer in dieser Weltsprache.

Eine echte Win-win-Situation, selbst wenn am Ende keiner der ganz großen Sachpreise erreicht wird! Die kleine Anmeldegebühr ist dieses Sprachtraining für zwischendurch und unterwegs auf jeden Fall wert – und zumindest eine kleine Belohnung bekommt jede_r Teilnehmer_in.

(T. Spranger)

Endspurt beim BWFS

“Teamwork!!” – Mein Urteil steht schon fest, noch bevor die Jury des Landeswettbewerbs (also der regionalen Vorrunde) die fertigen zwei Filme und zwei Hörspiele überhaupt bekommen hat. Denn vier Teams mit je 2-7 Schüler_innen haben durchgehalten.

Bereits gleich nach den Sommerferien waren ursprünglich acht Gruppen zu einem langfristigen Projekt bereit und hatten sich angemeldet. Spätestens ab den Weihnachtsferien musste dann zusätzlich zu Hausaufgaben, Unterricht, Klassenarbeiten und Hobbys viel Engagement aufgebracht werden: Es galt eine Idee zu entwickeln, ein Drehbuch oder auch storyboard anzufertigen, Treffen sowie shootings oder recordings zu planen, die Aufnahmen zu schneiden, sounds zu suchen, darunterzumischen und vieles mehr. Und dann kam der Endspurt – ohne dass der (erkrankte) Koordinator des Wettbewerbs in der Schule zur Verfügung stand.

Weiterlesen…

Anmelderekord eingestellt!

Über 50 Schüler_innen des Gymnasiums Alstertal stellen sich auch 2020 der Big Challenge, also dem gleichnamigen europaweiten Wettbewerb in englischer Sprache.

Für eine geringe Gebühr gibt es nicht nur Online-Training “satt”, sondern auch die Möglichkeit zum Vergleich der eigenen Fähigkeiten mit gleichaltrigen Schüler_innen anderer Schulen aus Hamburg, anderen Teilen Deutschlands und sogar dem Ausland!

Weiterlesen…

Starker Auftritt beim Hamburger Mehrsprachenturnier

Das alle zwei Jahre veranstaltete Hamburger Mehrsprachenturnier richtet sich an Schüler_innen, die zum Zeitpunkt des Wettbewerbs in der 10. oder 11. Klasse sind und sehr gute Kenntnisse in zwei Fremdsprachen sowie Grundkenntnisse in einer dritten Sprache nachweisen können.

In jeweils gleich vier Sprachen ließen sich Angelina K., Fabian H., Hanyazahra A. und Lisa H. (alle Kl. 10a) einen ganzen Vormittag mündlich und schriftlich prüfen – und das bei fast 30°C.

Weiterlesen…

1. Platz beim BWFS

Beim diesjährigen Durchgang des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen (BWFS) in der Kategorie SOLO hat Fabian H. (9a) den 1. Platz in Hamburg errungen!

Mit seinem Text über eine Schottlandreise hat er die Jury überzeugt. Nun wird er unser Bundesland im September in der Endrunde vertreten.
Let‘s keep our fingers crossed!!

(T. Spranger)

Vier auf einen Streich

Es ist vollbracht: Sie haben sich nicht unterkriegen lassen! Nicht von der Dunkelheit, nicht vom Weihnachts-Winterschlaf, nicht von den vielen anderen Terminen des 1. Halbjahres in Schule und Freizeit, nicht von den kleinen Konflikten im Team und auch nicht vom Zeitdruck beim Endspurt (und dem damit verbundenen Aufnehmen und Schneiden des jeweiligen Beitrags, Abtippen des Drehbuchs sowie Ausfüllen zahlreicher Fragebögen und Copyrights-Einwilligungen).

Vier der zahlreichen Teams, die sich im Oktober 2018 bei Herrn Spranger für den diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen angemeldet hatten, sind Mitte Februar 2019 ins (Zwischen-)Ziel eingelaufen und haben Dateien und Begleitunterlagen rechtzeitig abgegeben!

Weiterlesen…

We`ll be part of it again. – Will you?!

Es geht wieder los: Der Name ist Programm! Auch in diesem Schuljahr wird es an unserer Schule die Chance geben, „Die Große Herausforderung“ zum Englischwettbewerb für Schüler_innen anzunehmen. Und das GA beteiligt sich zum zweiten Mal daran. Eine noch junge Tradition, aber mit wachsender Teilnehmerzahl aus den Jahrgängen 5-9.

Weiterlesen…

2. Platz beim Bundes-Sprachenfest

Schwerin, Schwerin, wir fuhren nach Schwerin!
06.-09. Juni 2018. Sommerhitze, Traumkulisse: ein See, ein Schloss und ein wunderschönes Altbau-Gymnasium als Austragungsort. Nicht nur “unsere” Hamburger Landessieger_innen, sondern alle 32 geladenen Gruppen aus den sechzehn Bundesländern waren vom Rahmen des diesjährigen Bundes-Sprachenfests, also dem Finale des 27. Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in der Sparte Team, begeistert. Circa 300 Schüler_innen probten schon auf dem Hotelflur ein letztes Mal ihre jeweiligen Präsentationen in den Segmenten Medien bzw. Theater. Im altehrwürdigen, humanistischen Gymnasium Fridericianum war dann am Freitag, den 08. Juni, die Konkurrenz entsprechend hochkarätig.

Weiterlesen…

Bundeswettbewerb Fremdsprachen (BWFS), Sektion Team

„OMG: We’re famous!”
Seien wir ehrlich: Nicht erst seit Fernsehsendungen wie „The Voice“, „DSDS“ und wie sie alle heißen, träumt jeder irgendwann einmal im Leben davon, berühmt zu sein…
So geht es auch Lana und ihrem besten Freund Scott. Sie sind die Protagonisten des selbstverfassten, gesprochenen und schon recht professionell produzierten englischen Hörspiels „F.B.A.“ von Annemarie M., Lisa-Marie W., Lennart K. und Niko A. aus den Klassen 10a/b.

Weiterlesen…

Ab sofort neu am GA!

Der Name ist Programm!
Wer stellt sich am GA der Herausforderung, sein Englisch einmal mit anderen Schulen, Städten, Bundesländern, ja sogar Nationen zu messen?
Mit der gleichnamigen App kann jede(r) Interessierte ab sofort mitmachen, das eigene Wissen und Können aus dem Bereich der englischen Sprache und Kultur zu testen und mit anderen online zu vergleichen.

Weiterlesen…