Bundeswettbewerb Mathematik 2017

Die zweite Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik 2017 ist abgeschlossen. Rund ein Drittel der 436 Preisträger_innen der ersten Runde, machten von Ihrer Berechtigung Gebrauch, auch an der 2. Runde teilzunehmen. Lynn Meeder (S3) war eine davon und sie schnitt auch in der zweiten Runde hervorragend ab. Das Gymnasium Alstertal gratuliert ihr zum grandiosen 1. Preis!
Für Lynn geht es im Februar 2018 in der dritten Runde des Wettbewerbs weiter. Auch dafür wünschen wir ihr gutes Gelingen!

Jugend trainiert für Olympia

Am Donnerstag, den 9. November 2017, traten 14 Jungen der Fußballmannschaft des Gymnasiums Alstertal zur ersten Runde des Fußballturniers von “Jugend trainiert für Olympia” der Jahrgänge 2004-2006 auf den Kunstrasenplätzen der Stadtteilschule Helmuth Hübener an.

Weiterlesen…