Abitur 2022

Herzlichen Glückwunsch allen unseren Abiturient_innen 2022!

Am Donnerstag, den 30. Juni 2022, wurden in feierlichem Rahmen die Abiturzeugnisse überreicht. Eine vollbesetzte Aula, gelungene Reden, tolle Musik und eine Konfettikanone machten die Abiturentlassung zu einem besonders schönen Ereignis.

Zum bestandenen Abitur gratulieren wir herzlich:

Nika Ajoudani, Haniazahra Ali, Dilbahar Aytan, Antonia Bohnert, Alia Cengiz, Josephine Conradi, Hannes Dellwig, Daniel Elwert, Tom Gatzemeyer, Max-Ole Glückert, Daniela Gol, Sky-Mahra Grochowalski, Jasper Groth, Yuna Gunawan, Lisa Hadi, Fabian Hahn, Tobias Hahn, Tim Harms, Alexander Heinrich, Rune Herzer, Oskar Kamenzin, Anahita Kamrani, Julia Klinckmann, Maurice Kruck, Helena Krüger, Celina Müller, Michael Neubauer, Tjark Pfeiffer, Sanja Pohl, Paula Rabehl, Karla Ringbeck, Soheil Samar, Marlene Schlüter, Golo Schöberl, Borna Shafaghi, Fynn Siebert, Maya Stapel, Joeline Wehnert, Paula Woltersdorf und Brandon Wünschem

Wir freuen uns mit unseren Abiturient_innen und wünschen ihnen einen guten Start in den nächsten Lebensabschnitt!

Bio-Exkursionen zum Thema Ökosysteme

Am Freitag, den 24. Juni, und Dienstag, den 28. Juni, hat die S2 unter Begleitung von Herrn Smend und Herrn Wendland Exkursionen an die Alster gemacht. Wir haben dabei verschiedene Ökosysteme untersucht.

Am Freitag wurden wir in Gruppen aufgeteilt und sollten Aufgaben bearbeiten, mit deren Hilfe wir das uns jeweils zugeteilte Ökosystem besser kennenlernen konnten. Als Untersuchungsort wurden die Alsterwiesen gewählt, da dort alle Ökosysteme, die untersucht werden sollten, nahe beieinander sind.

Weiterlesen…

Zum Finale nach Budapest

Wir (Victoria S., Alexander V., Noah J. und John-Luca F.) waren vom 23.-27. Juni 2022 in Budapest und haben da zum dritten Mal am Finale des Internationalen Mathematik Teamwettbewerbs Bolyai teilgenommen. Nachdem es 2021 leider nur online stattfand, haben wir uns dieses Jahr sehr darüber gefreut, dass wir wieder nach Budapest fliegen konnten. Wir sind dort am Samstag, den 25. Juni, gegen Teams aus anderen Ländern angetreten und haben den 4. Platz erreicht.

Es war ein tolles Wochenende mit unserem Klassenlehrer Herrn Fischer.

(John-Luca F., 9d)

NDR-Kindernachrichten

Die NDR-Kindernachrichten „Was diese Woche wichtig war“ sind ein gemeinsames Projekt der NDR Nachrichten mit der Kinderradioredaktion.

In der aktuellen Folge kommen Collien E., Jon J., Matti H. und Victoria A. aus der Klasse 6b zu Wort. Die Themen sind die Suche nach Arbeitskräften, die Ukraine als EU-Beitrittskandidat, das schwere Erdbeben in Afghanistan und die Sommersonnenwende. Den Artikel zur Sendung findet ihr unter dem folgenden Link: NDR Kindernachrichten

Hört euch hier die Folge der Kindernachrichten an!

(Quelle: NDR-Hörfunk, Stand: 28.06.22)

Hamburger Märchen-Schreibwettbewerb

Der Tradition am Gymnasium Alstertal folgend, nahmen auch in diesem Schuljahr wieder die Schüler_innen der 6. Klassen am Märchen-Schreibwettbewerb des Hamburger Märchentage e. V. teil und reichten ihre kreativen Texte zum Thema “Eine abenteuerliche Winterreise mit den besten Freunden” ein.

Von insgesamt knapp 700 Einreichungen aus ganz Hamburg haben es die Märchen von Jan-Luca J. (6a), Victoria A. (6b), Jakob B. (6c) sowie die Gemeinschaftsarbeit von Martha S. und Aleksandra Z. (beide 6d) unter die 30 besten Märchen geschafft. Darum wurden die vier Schüler_innen am Mittwoch, den 22. Juni 2022, zur Preisverleihung in die JazzHall der Hochschule für Musik und Theater eingeladen.

Wir sind stolz auf euch und werden mit den 6. Klassen auch im nächsten Schuljahr wieder am Wettbewerb teilnehmen.

Projekttage: Digitalisierung

Am 18. und 19. Mai 2022 fanden dieses Jahr die Projekttage der S2 zum Thema Digitalisierung statt. Den Artikel dazu sowie ein von Schüler_innen produzierten Podcast und einen Kommentar von Adrian L. (S2) findet ihr hier:

Bericht zu den Projekttagen

Die Schüler_innen erarbeiteten unter Betrachtung der Leitfrage „Soll die fortlaufende Digitalisierung unseres Lebens auch in Zukunft so weitergehen wie bisher?“ in Kleingruppen Pro- und Kontra-Argumente zu eines der Unterthemen Always On, Künstliche Intelligenz, Digitale Schule, Social Media, Influencer, Umgang mit Daten oder Meinungsmache in den sozialen Medien.

Weiterlesen…

Absolute Giganten

Im neuen Podcast von Radio Alstertal stellt Herr Welten den Hamburg-Kultfilm schlechthin vor: “Absolute Giganten” von Regisseur Sebastian Schipper.

Dazu hört ihr ein exklusives Interview mit dem Schauspieler Florian Lukas (“Goodbye Lenin” und “Weißensee”), der von den Dreharbeiten berichtet.

Viel Spaß beim Anhören!

(Juni 2022/GEMA/Musik/Min.: 5)

UNVERGESSEN – GA

Stolperstein für Friedrich Wield

Am Donnerstag, den 30. Juni 2022 werden Schüler_innen der Klasse 9a in der Mittagspause (ab 12.15 Uhr) auf dem großen Pausenhof rote Gummiarmbänder mit der Aufschrift „Unvergessen GA“ für 2 Euro pro Stück verkaufen.

Worum geht es?
Wir wollen Geld für einen oder mehrere Stolpersteine sammeln und so an Menschen erinnern, die in unserer Stadt in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt und getötet wurden, bzw. in den Tod flohen.

Weiterlesen…

Laufen für sauberes Trinkwasser

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte heute endlich wieder der Viva con Agua-Spendenlauf RUN4WASH stattfinden. Dafür suchen sich die Schüler_innen vor dem Lauf Sponsor_innen, die ihnen einen festen Betrag pro gelaufener Runde zahlen. Mit dem gesammelten Geld werden in diesem Jahr unterschiedliche Hilfsprojekte in Nepal unterstützt, die den Bau von z.B. Brunnen und Sanitäranlagen ermöglichen.

Wie können Sie das erlaufene Geld spenden?

Bitte füllen Sie das dazu direkt das Spendenformular von Viva con Agua aus. Sie erhalten dann eine Spendenbescheinigung.

 (SV-Team)

Blackout-Poetry

In den beiden Deutschkursen der S2 wurde im Unterricht die folgende Aufgabe gestellt:

„Nehmen Sie die Seite eines (alten) Buches. Wählen Sie diejenigen Wörter aus, die Sie für Ihren (poetischen) Text verwenden möchten. Gestalten Sie die Seite nach Belieben.“

Einige Ergebnisse der Blackout-Poetry gibt es hier:

Weiterlesen…

Tag der Künste 2022

Unter dem Motto „umbruch.Aufbruch.FREIRAUM“ konnte dieses Jahr nach langer Pause endlich wieder am Donnerstag, den 02. Juni 2022, der Tag der Künste am Gymnasium Alstertal stattfinden. Mit großer Vorfreude wählten die Schüler_innen der Jahrgänge 8-11 aus insgesamt 18 Workshops ihre Präferenzen aus, um sich einen kompletten Schultag der bildenden Kunst, dem Schauspiel, der Performance, der Fotografie etc. zu widmen.

Weiterlesen…

Dialog im Dunkeln

Am Donnerstag, den 02. Juni 2022, besuchte unsere Klasse, die 7c, die Ausstellung “Dialog im Dunkeln” und durfte die Erfahrung machen, wie es ist, blind zu sein. Wir wurden in drei verschiedene Gruppen aufgeteilt und nacheinander in die Welt der Blinden geführt. Mit unseren Blindenstöcken durften wir viele Räume, verschiedene Untergründe und den Alltag sehbehinderter Menschen erleben. Am Ende kauften wir an einer Bar im Dunkeln Getränke und konnten interessante Fragen stellen.

Weiterlesen…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner