¡ENHORABUENA!

Die “campeones” des Leo, Leo-Vorlesewettbewerbs 2021 stehen fest!

Eigentlich hatten alle sechs Kandidat_innen, die als beste Spanisch-Vorleser_innen ihrer jeweiligen 6./7. Klasse angetreten waren, schon vor der Entscheidung gewonnen: Denn wer nach einem langen Schultag so toll Spanisch vorliest, obwohl “das C-Wort” seit Monaten zum Sprachunterricht mit Maske oder nervigen Mikrofonstörungen zwingt, ist ohne Zweifel ein Sprachtalent!

Weiterlesen…

Medien-Elternabend

Als es um einen interessanten interaktiven Vortrag zum Thema “Medienerziehung im Familienalltag” ging, waren die coronabedingt reduzierten Zuhörerplätze recht bald an viele interessierte Eltern der 5.-7. Klassen vergeben.

Die Soziologin Colette See (Sucht.Hamburg) war am 24. September 2020 bei uns zu Gast und hat uns mit ihrer guten, sowohl sehr fundierten als auch locker-charmanten Art einen äußerst lebendigen Vortragsabend geboten. Es ging um das folgende Thema:
Gutes Aufwachsen mit Medien! Tipps für die Medienerziehung im Familienalltag.

Digitale Medien sind mittlerweile fester Bestandteil im Leben von Kindern. Neben vielen Potenzialen bergen sie auch eine Reihe von Risiken und Zündstoff für den Familienalltag. Fragen Sie sich auch, wie eine altersgerechte Mediennutzung bei Ihrer Tochter/Ihrem Sohn gelingen kann? Wie der richtige Umgang mit dem Handy aussieht und welche Spiele angemessen sind?

Der Medienelternabend gab Unterstützung bei allen Fragen rund um ein gutes Aufwachsen mit Medien. Gemeinsam erarbeiteten wir Empfehlungen, die die Medienerziehung zukünftig erleichtern sollen. Das ausgesprochen positive Feedback der Besucher_innen legt nahe, dass es weitere Abende zu diesem Thema geben wird.

(I. Roßocha)

+++Breaking News+++ Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Vier GA-Teams in Englisch auf dem Podest beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen! „Dabei sein ist alles!” – Dieser berühmte olympische Gedanke sollte genug Motivation zur Teilnahme an einem der Wettkämpfe sein, die unsere Schule anbietet.

Wenn dann aber beim alljährlichen Wettstreit um kreative Fremdsprachenprodukte doch etwas herausspringt, ist das natürlich prima! Beim „BWFS” dieses unvollendeten Schuljahres schafften es sogar alle vier Teams unserer Schule auf das begehrte „Siegertreppchen”: Drei dritte und ein zweiter Platz in ganz Hamburg (!) sind die stolze Bilanz für insgesamt 17 Schüler_innen der Klassenstufen 7 und 8.

Weiterlesen…

Mit Abstand die Besten? – Wettbewerbe trotz allem!

Drei Schülerinnen freuen sich über ihre Pokale

Sprachen verbinden. Wettbewerbe leben von Begegnung, vom direkten Austausch und von der besonderen Energie des Moments. Tja, schön wär’s!

Die aktuelle Situation zwingt auch hier zum Umdenken. Denn all dies kann „auf Abstand” nicht vollkommen ersetzt werden. Aber unsere Schüler_innen nehmen natürlich trotzdem an den am GA inzwischen etablierten Wettbewerben „The Big Challenge“ und „Leo, Leo – ¿qué lees?“ teil! Doch auch hier gilt: Safety first!

Weiterlesen…

Lesen mit Lust – Lust auf Lesen!

Das will auch im dritten Jahr an unserer Schule der Vorlesewettbewerb „Leoleo… ¿qué lees?“ schon bei den Spanisch-Anfänger_innen verankern!

In den 6. und 7. Klassen ist der Klassenentscheid bereits absolviert, die drei Schulsieger_innen stehen aber noch nicht fest. Der oder die Gewinner_in des goldenen Schulpokals wird unsere Schule dann im Juni 2020 am Instituto Cervantes gegen ca. 60 weitere “talentos del español” vertreten.

Weiterlesen…

Neue Mittelstufenkoordinatorin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, liebe Eltern,

ich freue mich sehr, seit Beginn des Halbjahres als neue Abteilungsleitung für die Mittelstufe am Gymnasium Alstertal arbeiten zu dürfen. Sowohl meine neuen Schüler_innen als auch das Kollegium und das Leitungsteam haben mich sehr herzlich aufgenommen und beantworten geduldig alle Fragen, die man als Neuling so hat… Vielen Dank!

Ich komme aus Hamburg und habe lange an einem bilingualen Eimsbütteler Gymnasium gearbeitet, bevor ich dann für einige Jahre in den Auslandsschuldienst gewechselt bin, nämlich an die Deutsche Schule Nairobi in Kenia. In Nairobi war ich stellvertretende Schulleiterin und habe dort, wie auch zuvor in Hamburg, viel Erfahrung auf dem Gebiet der Unterrichtsentwicklung gesammelt. Die letzten Jahre habe ich dann am Gymnasium Corveystraße in Lokstedt unterrichtet und dort auch die Steuergruppe geleitet. Mit meinen Söhnen wohne ich in Lokstedt.

Neben meinen neuen Aufgaben als Abteilungsleitung unterrichte ich auch am GA die Fächer Englisch und Geschichte.

Gerne berate ich Schüler_innen, Eltern und Kolleg_innen zu Themen rund um die Mittelstufe, mein Büro befindet sich im Raum E02.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Frauke Ibe

Sozialtraining in den 7. Klassen

Wir, die Klasse 7d, hatten am 11. und 12. September 2019 unser Sozialtraining. Ehrlich gesagt, hatten wir keine großen Erwartungen, da unsere Klasse gerne etwas zusammen unternimmt und wir uns wirklich gut verstehen.

Die meisten Leute denken bei dem Wort „Sozialtraining“ an Streitschlichtung und lange Gespräche. So war es aber nicht. Während der zwei Tage haben wir viele Spiele gespielt, die Teamwork forderten und auf Vertrauen basierten, und eher wenig geredet. Trotzdem haben alle etwas mehr übereinander erfahren, sodass wir uns in bestimmten Momenten nun noch besser verstehen können.

Weiterlesen…

Exkursionsziel: Bienenstöcke

Am Montag, den 9. September 2019, machten wir einen Ausflug zum Albert-Schweitzer-Gymnasium, um uns dort die Bienenstöcke der Schule anzugucken. Am Anfang hatten wir die Befürchtung, dass es ein bisschen langweilig werden könnte, doch als wir dann dort waren, war es ziemlich spannend.

Weiterlesen…

Dialog im Dunkeln

Am Mittwoch, den 04. April 2019, unternahm die Klasse 7b einen Wandertag in die Ausstellung „Dialog im Dunkeln“. Nach der gemeinsamen Hinfahrt standen wir um 09:00 Uhr aufgeregt vor der Eingangstür des Dialoghauses Hamburg.

Weiterlesen…

Sportliche Erfolge

Beim diesjährigen Floorballturnier Hamburg Nord wurden die ersten drei Plätze von Teams des Gymnasiums Alstertal belegt. Dabei gingen der 1. und der 2. Platz an die beiden Teams der Klasse 7a. Platz 3 belegte das Team der Klasse 7c.
Bei den 8. Klassen erreichte das Team der Klasse 8a den ersten Platz.

Beim Bezirkspokal Volleyball Hamburg Nord gewannen die Schülerinnen Jovana D. und Emily L. (10c).

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolg beim Bolyai-Wettbewerb

Am Dienstag, den 15. Januar 2019, haben 55 Schüler_innen der 5. bis 9. Klassen am Internationalen Mathematik Teamwettbewerb “Bolyai” teilgenommen – und das mit großem Erfolg: Das Team “AlSoNoVi” hat sich in der Jahrgangsstufe 6 gegen alle Teams aus ganz Deutschland durchgesetzt und ist als Finalist zum internationalen Finale in Budapest eingeladen worden. Wir drücken euch die Daumen!

We`ll be part of it again. – Will you?!

Es geht wieder los: Der Name ist Programm! Auch in diesem Schuljahr wird es an unserer Schule die Chance geben, „Die Große Herausforderung“ zum Englischwettbewerb für Schüler_innen anzunehmen. Und das GA beteiligt sich zum zweiten Mal daran. Eine noch junge Tradition, aber mit wachsender Teilnehmerzahl aus den Jahrgängen 5-9.

Weiterlesen…

Fotoworkshop der 7c

Am Tag der Künste sind wir, die Klasse 7c, zu den Deichtorhallen gefahren. Dort nahmen wir an einem Fotoworkshop teil. Der Projektleiter vor Ort hat uns einige Beispiele von Fotos gezeigt und uns erzählt, welche Dinge wir beim Fotografieren für unsere eigenen Bilder beachten sollten: Dreiteilung, alltägliche Gegenstände auf neutralem Hintergrund und Linien.

Weiterlesen…

Berufsorientierung – Talente kompakt

Am Donnerstag, den 27. September 2018, war es mal wieder soweit: Die “Talente kompakt“, eine Messe, die sich vor allem dem Thema Ausbildung widmet, öffnete ihre Tore im Terminal Tango am Hamburger Flughafen. Für die Schüler_innen der 9. Klassen gab es die Möglichkeit, sich ein Praktikum für das nächste Jahr zu organisieren und sich intensiv mit der Frage zu beschäftigen, was sie später beruflich machen möchten.

Weiterlesen…