We`ll be part of it again. – Will you?!

Es geht wieder los: Der Name ist Programm! Auch in diesem Schuljahr wird es an unserer Schule die Chance geben, „Die Große Herausforderung“ zum Englischwettbewerb für Schüler_innen anzunehmen. Und das GA beteiligt sich zum zweiten Mal daran. Eine noch junge Tradition, aber mit wachsender Teilnehmerzahl aus den Jahrgängen 5-9.

Weiterlesen…We`ll be part of it again. – Will you?!

Berufsorientierung – Talente kompakt

Am Donnerstag, den 27. September 2018, war es mal wieder soweit: Die “Talente kompakt“, eine Messe, die sich vor allem dem Thema Ausbildung widmet, öffnete ihre Tore im Terminal Tango am Hamburger Flughafen. Für die Schüler_innen der 9. Klassen gab es die Möglichkeit, sich ein Praktikum für das nächste Jahr zu organisieren und sich intensiv mit der Frage zu beschäftigen, was sie später beruflich machen möchten.

Weiterlesen…Berufsorientierung – Talente kompakt

Unsere Klassenfahrt nach Plön

Ausgerechnet unser Zug hatte an dem Montag, als wir nach Plön starteten, ordentlich Verspätung. Dies führte zu einem gehörigen Chaos und einigen weiteren Schwierigkeiten. Als wir endlich und deutlich verspätet die Jugendherberge in Plön erreichten, waren wir froh, dass wir gerade noch rechtzeitig zum Mittagessen ankamen. Danach bezogen wir die Betten und räumten unsere Zimmer ein. Nachmittags erkundigten wir dann das Gelände und tobten draußen herum, bis die Sonne unterging. Zum Abschluss des ersten Tages spielten wir mit der ganzen Klasse „Werwolf“, bis wir müde ins Bett gingen.

Weiterlesen…Unsere Klassenfahrt nach Plön

14. Hamburger Märchen-Schreibwettbewerb

Es war einmal…
Anfang des Jahres beteiligten sich die Schüler_innen der 6. Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts am 14. Hamburger Märchen-Schreibwettbewerb und verfassten eigene fantasievolle Märchen zum Motto: “Unsere Winterreise zu den Indianern nach Nordamerika”. Damit gehörten sie zu den 566 Schüler_innen von über 50 Hamburger Schulen, die insgesamt 486 Märchen einreichten.
Nach der Beurteilung durch eine Jury wurden zwei Schülerinnen vom GA am Mittwoch, den 30. Mai 2018, in der Zentralbibliothek für ihre kreativen Märchen ausgezeichnet: Verena H. (6c) errang den 2. Platz und Lu S. (6b) belegte den 11. Platz von 20 dotierten Platzierungen.
Herzlichen Glückwunsch!