Ehrungen im Rathaus

Am Freitag, den 13. Dezember 2019, wurden elf Schüler_innen unserer Schule in einem festlichen Rahmen im großen Festsaal des Hamburger Rathaus für ihre tollen Erfolge in unterschiedlichen Schülerwettbewerben geehrt.

Für ihre Leistungen beim Informatik-Biber erhielten David A. und Gabriel W. aus der Klasse 6a, Pelumi I. und Kalle W. aus der 9a sowie Stephan D. aus der S1 eine Urkunde.

Alexander V., John-Luca F., Noah J. und Victoria S. aus der 7d wurden für ihre erfolgreiche Teilnahme am Bolyai-Mathematikwettbewerb geehrt.

Fabian H. (10a) konnte beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen SOLO überzeugen, ebenso der künstlerische Beitrag von Mathea H. (9b) zum Wettbewerb “Buntes Netz“.

Wir sind stolz auf euch!