We`ll be part of it again. – Will you?!

Es geht wieder los: Der Name ist Programm! Auch in diesem Schuljahr wird es an unserer Schule die Chance geben, „Die Große Herausforderung“ zum Englischwettbewerb für Schüler_innen anzunehmen. Und das GA beteiligt sich zum zweiten Mal daran. Eine noch junge Tradition, aber mit wachsender Teilnehmerzahl aus den Jahrgängen 5-9. In diesem europaweiten Wettbewerb geht es nur in zweiter Linie um die tollen Sach- und Reisepreise. Denn das eigene Wissen und Können in Englisch einmal mit anderen Schulen, Städten, Bundesländern, ja sogar Nationen zu messen, ist doch an sich schon ein Gewinn. Vor allem eine Motivation für die wichtigste Weltsprache überhaupt!

Mit der gleichnamigen App oder am PC kann jede_r Interessierte ab sofort mitmachen, d.h. in der „Game Zone“ der gleichnamigen Homepage Verben trainieren, Quizfragen aus Originaltests der Vorjahre „daddeln“ bzw. „zocken“ und – neuerdings – auch das eigene Hörverstehen üben. Und das zunächst sogar völlig kostenlos! Denn: Auch wenn du nicht die 3,70€ Teilnehmergebühr zur offiziellen Anmeldung bezahlen möchtest, kannst du trotzdem mitüben. Nur für Zusatzfunktionen (z.B. Punktstände speichern und mit anderen online vergleichen) solltest du die Teilnehmergebühr überweisen. Damit bist du dann auch im Mai 2019 dabei!

Wer fleißig übt und am Testtag in Spitzenform ist, dem (oder der!) winken attraktive Sachpreise, Pokale und sogar Reisen. Und wir wissen ja seit 2018, dass es auf unserer Schule sehr konkurrenzfähige Englisch-Wettbewerbsteilnehmer_innen gibt. Doch auch nicht ganz so erfolgreiche Wettkämpfer_innen erhalten eine kleine Anerkennung. Letztlich gilt der olympische Gedanke – und ganz nebenbei wird eine Menge gelernt! What are you waiting for??

Den Infozettel für eure Eltern mit der Bankverbindung bekommt ihr ab sofort bei Herrn Spranger oder im Sekretariat.

(T. Spranger)