Weihnachtsmärchen

Kreiselnde Spindeln, meckernde Schafe und schwirrende Fliegen…
Das diesjährige Weihnachtsmärchen bot neben Prinzessinnen, Königen und Feen allerlei Unerwartetes. Die Theater AG 8ab führte am 13. Dezember unter großem Applaus „Dornröschen“ auf.
Alle Spieler und Spielerinnen wussten mit viel Kunst und großer Spielfreude zu überzeugen, ein gelungener Abend.
(D. Langlo)

Schöne Erfolge beim Volleyball-Bezirkspokal Nord 2017

Am Mittwoch, den 06. Dezember 2017, fand in der Sporthalle des Margaretha-Rothe-Gymnasiums der Bezirkspokal Nord im Kleinfeld-Volleyball für die 9. und 10. Klassen statt. Vom Gymnasium Alstertal nahmen insgesamt vier Schülerinnen (zwei Teams) und sechzehn Schüler (acht Teams) teil.

Weiterlesen…Schöne Erfolge beim Volleyball-Bezirkspokal Nord 2017

Bundeswettbewerb Mathematik 2017

Die zweite Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik 2017 ist abgeschlossen. Rund ein Drittel der 436 Preisträger_innen der ersten Runde, machten von Ihrer Berechtigung Gebrauch, auch an der 2. Runde teilzunehmen. Lynn Meeder (S3) war eine davon und sie schnitt auch in der zweiten Runde hervorragend ab. Das Gymnasium Alstertal gratuliert ihr zum grandiosen 1. Preis!
Für Lynn geht es im Februar 2018 in der dritten Runde des Wettbewerbs weiter. Auch dafür wünschen wir ihr gutes Gelingen!

Informationsabend zu den schriftlichen und mündlichen Überprüfungen Jg. 10

Am Dienstag, dem 12. September 2017 findet in der Mensa um 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für die Eltern der Zehntklässler_innen statt: Herr Nied informiert über Vorbereitung, Ablauf und Bewertung der schriftlichen und mündlichen Überprüfungen bzw. den Mittleren Schulabschluss. Die Elternabende der 10. Klassen finden im Anschluss in den jeweiligen Klassenräumen statt.

Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen

Unsere Freude ist groß, dass so viele Eltern ihre Kinder bei uns im Gymnasium Alstertal angemeldet haben, dass wir zum nun zweiten Mal wieder vierzügig sein werden.
Und das war unserer Aula bei der Einschulungsfeier am Montag, dem 4. September 2017 auch anzusehen: bis zum allerletzten Platz gefüllt mit aufgeregten Fünftklässler_innen und oft noch aufgeregteren Eltern und Verwandten.

Weiterlesen…Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen

Sozialer Tag

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule an der bundesweiten Aktion Sozialer Tag von SCHÜLER HELFEN LEBEN am 13. Juli. Unsere Schüler_innen suchen sich für diesen Tag einen Job, der Lohn geht an die Hilfsprojekte auf dem Balkan und in Jordanien.

Mehr Infos zu Deutschlands größter Schüler-Aktion gibt es auch unter: www.schueler-helfen-leben.de

Präsentationsabend der AlsterTalente zum Thema “Traum”

Am Mittwoch, 12.07.2017 war der Präsentationsabend der AlsterTalente. Dort haben wir unseren Familien, Freunden und Lehrern präsentiert, woran wir ein Schuljahr lang gearbeitet hatten. Nachdem wir an den Tagen zuvor in allen Klassen des Gymnasiums Alstertal Werbung gemacht haben, sind außerdem noch viele interessierte Schüler gekommen.

Weiterlesen…Präsentationsabend der AlsterTalente zum Thema “Traum”

Bodypainting für Netzstationen

So lautete die Überschrift, unter der die beiden 7. Klassen in diesem Frühjahr eine Netzstation gestalten sollten. „Stromnetz Hamburg“ hat zu diesem Wettbewerb mit dem Thema „Grenzenlos“ aufgerufen und das Gymnasium Alstertal ist diesem Aufruf gefolgt. Fast 5 Wochen haben die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht an der Entwicklung und Umsetzung ihrer Ideen gearbeitet, so dass am Ende für den Wettbewerb, an dem 30 Hamburger Schulen teilgenommen haben, 47 Entwürfe eingereicht werden konnten. Und 2 davon haben tatsächlich gewonnen: Karla Ringbeck (7b) belegte den 2. Platz und Moritz Walter (7a) den 1. Platz!

Weiterlesen…Bodypainting für Netzstationen

Abitur 2017

Herzlichen Glückwunsch allen unseren Abiturientinnen und Abiturienten 2017!

Am 6. Juli fand die Entlassungsfeier für den diesjährigen Abiturjahrgang in feierlichem Rahmen statt. Die Verleihung der Abiturzeugnisse wurde musikalisch begleitet von einer toll aufgelegten Schulband und mit großer Freude vorgetragenen Songs des Schulchores unter der Leitung von Frau Blazy und Herrn Wiebe.

Abi1

Rückblicke auf die gemeinsame schulische Vergangenheit, Ausblicke mit den besten Wünschen für die Zukunft und – die letzte Gelegenheit nutzend :-) – Ratschläge für den weiteren Weg gab es für die Schulleitung von Frau Hartmann, für unseren Abiturjahrgang von Viktoria Volk und Benjamin Hufnagel und für das Lehrerkollegium von Herrn Langlo.
Ein herzlicher Dank geht an die zahlreichen Helfer_innen der S 2 und Frau Grossigk für den ausgesprochen stilvollen kulinarischen Rahmen und den sehr aufmerksamen Service.

Abi2
Abi4

Zum bestandenen Abitur gratulieren wir: Marco Bergholz, Johanna Böttcher, Jule Denecke, Dennis Dunkelmann, Anna Ehlers, Michael Erb, Simon Förthmann, Henna Friedo, Emmily Frommelt, Yannick Gabelenz, Tatjana Gallinat, Emma Gerds, Ellen Germann, Leonie Gosau, Florian Grundmann, Kai Hans, Fyn Hansow, Vincenzo Herrmann, Marie Hildebrandt, Benjamin Hufnagel, Marisa Iglesias den Haan, Natalie Mamaghani, Shahin Jeyrani Mamaghani, Anna Ketzler, Yasmin Koffi, Kim Kolloßa, Kira Kolloßa, Ann-Kristin Krause, Vincent Krause, Kristin Kreutzer, Sarah Langer, Stefanie Meier, Marvin Möller, Mona Oldenburg, Nayab Raja, Fenja Reek, Khalil Saidi, Nikolas Scholl, Zoe Schwertner, Timm Sievers, Paula Stanislawski, Viktoria Volk, Luisa Walk und Paul Wibbelt.

Abi5
Abi6

Wir freuen uns mit unseren Abiturientinnen und Abiturienten über den bestandenen ersten großen Lebensabschnitt und wünschen ihnen einen guten Start in den nächsten!

Prävention: Cybermobbing Jg. 5

Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Internet ist in der heutigen Zeit unabdingbar und eine Sensibilisierung der Kinder für die Gefahren im Netz sollte frühzeitig erfolgen.
In Zusammenarbeit mit dem Institut für konstruktive Konfliktaustragung & Mediation (IKM) werden wir ab Montag, den 26. Juni an jeweils zwei Projekttagen den Schüler_innen der 5. Klassen diesbezügliche Strategien, Tipps und Hilfen an die Hand geben. Als Präventionsmaßnahme kommt dabei vor allem dem Thema „Cybermobbing“ eine besondere Bedeutung zu.
Wir freuen uns, Ihre Kinder bezüglich ihres Umgangs mit dem Internet sensibilisieren und stärken zu können!

Weiterlesen…Prävention: Cybermobbing Jg. 5

Cinealster 2017

Am 26.6.2017 fand der alljährliche Kurzfilmabend  “Cinealster” der Studienstufe in der Aula statt.
Auf der neuen Leinwand unserer Schule wurde ein Teil der Ergebnisse des S2-Filmkurses gezeigt: Stop Motion Filme, aber auch die wesentlich aufwändiger erarbeiteten Kurzfilme standen auf dem Programm. Insgesamt acht Filme wurden gezeigt.

Weiterlesen…Cinealster 2017

IDEENsprINGen 2016/2017 (Teil II)

Am 16. Juni fand die Bundespreisverleihung des Wettbewerbs Ideenspringen statt. Aus einfachsten Materialien sollte eine Skisprungschanze nach bestimmten technischen Vorgaben gebaut werden. Von einer Jury, bestehend aus Architekten und Ingenieuren, wurden die Modelle nach statischen, technischen und künstlerischen Gesichtspunkten bewertet. Dabei spielte auch die Originalität der Entwurfsidee eine Rolle. Mit seiner Elbskischanze „Lχ“  (Elchi), benannt in Anlehnung an die Hamburger Elbphilhamonie „Elphi“, hatte Johannes Meeder (9a) schon den ersten Preis der Landesebene gesichert und sich so für die Bundesrunde qualifiziert.

Weiterlesen…IDEENsprINGen 2016/2017 (Teil II)

Sozialer Tag-Mobil am GA

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unsere Schule an der bundesweiten Aktion Sozialer Tag von SCHÜLER HELFEN LEBEN am 13. Juli. Unsere Schüler_innen suchen sich für diesen Tag einen Job, der Lohn geht an die Hilfsprojekte auf dem Balkan und in Jordanien.

Zur Vorbereitung war das Sozialer Tag-Mobil am 14. Juni auf unserem Schulgelände: Ein Team von SCHÜLER HELFEN LEBEN informierte über die Aktion und die Projekte.
Mehr Infos zu Deutschlands größter Schüler-Aktion gibt es auch unter: www.schueler-helfen-leben.de

Mathematikwettbewerbe – Rückschau auf ein erfolgreiches Halbjahr

Das Gymnasium Alstertal hat auch im Jahr 2017 am Känguru-Wettbewerb und an der Mathematik-Olympiade teilgenommen.
Wir waren mit 65 Schüler_innen vertreten, die sich der Herausforderung kniffliger Multiple-Choice-Aufgaben aus dem bereich der Mathematik gestellt haben.
Besonders erfolgreich waren Jakob Schenk (6b) und Nicolas Tschritter (9b) mit einem 2. Preis, sowie Edvin Emeliyanov und Maximilian Schacht (beide 6c) mit einem dritten Preis.
Einen Sonderpreis für den längsten Känguru-Sprung, sensationelle 13 richtige Antworten in Folge, erhielt Julia Wirtz (6a).

Auch bei der diesjährigen Landesrunde der Mathematik-Olympiade waren Schüler_innendes GA erfolgreich. Lynn Meeder (S2) und Edvin Emeliyanov (6c) freuten sich über einen zweiten Platz, Younis Weitemeyer (5b) erreichte einen tollen 3. Platz. Bravo!
Lynn Meeder wurde zudem zur Endrunde der Mathematik-Olympiade eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch zu all diesen tollen Leistungen!

(M. Fischer)

Tanz der Vampire

Viele neue, interessante Figuren fanden sich am 14./15. Juni 2017 auf der Bühne der Aula ein: Bucklige, Schwachsinnige, alte gierige Männer, eifersüchtige Ehefrauen und blutsaugende Vampire und ihre unschuldigen jungen Opfer, die ihnen – hilflos in der Badewanne sitzend – ausgeliefert waren. Das durch viel Schminke, viele Kostümen und viel Bühnenbildbau opulente Theaterstück wurde vom Theaterkurs der Klassen 10a/b gekonnt inszeniert.

Weiterlesen…Tanz der Vampire

Bunter Abend

Am Donnerstag, den 18. Mai hatten wir zu einem besonderen Ereignis eingeladen: Kleine und große Schüler_innen brachten unsere neue Aula zum Klingen und Swingen. Mit kleinen Theaterszenen, einer Tanzperformance und abwechslungsreicher Musik boten sie ihren Mitschüler_innen, Eltern und Kolleg_innen einen sehr gelungenen kunterbunten Abend.
Herzlichen Dank dafür allen Beteiligten vor und hinter den Kulissen!

Weiterlesen…Bunter Abend

GirlsDay, BoysDay und FutureDay – Neues von der Berufs- und Studienorientierung

Seit 2001 gibt es nun schon den GirlsDay, an dem insgesamt etwa 1,7 Millionen Mädchen teilgenommen haben. Natürlich war auch das GA am 27.4. wieder mit von der Partie. Gut 90% der Schülerinnen der 6. Klassen schauten sich männerdominierte Berufe an. Die Schülerinnen, die in der Schule blieben, durchliefen einen GirlsDay-Parcours und beschäftigten sich mit dem Thema Geschlechterrollen.

Weiterlesen…GirlsDay, BoysDay und FutureDay – Neues von der Berufs- und Studienorientierung

Das Zehntel

Beim diesjährigen Laufwettbewerb „Das Zehntel“ haben wir mit 34 Schüler_innen teilgenommen. Bei sehr wechselhaftem Wetter belegten die 10 schnellsten Läufer_innen unserer Schule beim Teamwettbewerb der weiterführenden Schulen den 16. Platz. Verena Hahn (5c) und Dorothea Wahlen (6b) ergatterten zudem in Ihren Altersklassen jeweils den hervorragenden 13. Platz.

Barcelona-Austausch

Wir haben nach den Frühjahrsferien an dem Spanienaustausch nach Barcelona teilgenommen. Wir fanden den Austausch sehr interessant, da wir dort einen anderen Lifestyle kennengelernt haben.
Obwohl wir viel unternommen haben (was auch super war), hatten wir noch viel Zeit, um etwas mit unserer Gastfamilie zu unternehmen. Alle Gastfamilien haben viel Wert darauf gelegt, dass wir uns bei ihnen wohlfühlen und dass wir sie verstehen.

Weiterlesen…Barcelona-Austausch