Book in a box

In der Zeit des Fernunterrichts hat die Klasse 9c im Englischunterricht unter anderem an dem Projekt “Book in a box” gearbeitet. Dazu hat jeder Schüler und jede Schülerin eine Lektüre seiner oder ihrer Wahl auf Englisch gelesen und im Anschluss eine Box dem Inhalt des Buches entsprechend kreativ gestaltet.

So sind viele fantasievolle und originelle Ergebnisse entstanden, die die Schüler_innen dann zu Beginn der Präsenzphase im Unterricht vorgestellt haben. Die Boxen wurden mit viel Interesse betrachtet und der eine oder die andere hat sicherlich gute Leseanregungen für die Sommerferien erhalten.

(A. Meyer)