Tag der offenen Tür

In diesem Jahr öffnete unsere Schule am Donnerstag, den 18. Januar 2024, ihre Türen für interessierte Schüler*innen und ihre Eltern.
Auch in diesem Jahr gab es wieder ein vielfältiges Angebot mit Ausstellungen, Mitmachaktionen, Aufführungen, einer Rallye durch die Schule und zahlreichen Gesprächsangeboten.

Wir bedanken uns bei allen Alstertaler*innen und Eltern für die aktive Unterstützung an diesem Nachmittag!

Weitere Informationen zum Übergang von Klasse 4 auf das Gymnasium Alstertal gibt es hier: Infos für Viertklässler*innen und ihre Eltern

Spendenaktion „Hörer helfen Kindern“

Wir, die Klasse 6c, haben wie letztes Jahr an der Spendenaktion „Hörer helfen Kindern“ von Radio Hamburg teilgenommen und insgesamt 540€ gesammelt. Die Spende geht an die Klinik-Clowns.

Am 12. Dezember 2023 haben wir dafür einen großen Kuchenverkauf in der Eingangshalle veranstaltet und viel Geld eingesammelt, auch Lehrer*innen haben viel gekauft. Wir hatten auch wieder Sammeldosen und sind in kleinen Gruppen oder auch mal alleine herumgelaufen und haben nette Leute angesprochen, die uns Geld gespendet haben.

Es war sehr schön, in der Vorweihnachtszeit, in der man so viele Geschenke und Liebe bekommt, noch anderen Menschen, denen es nicht so gut geht, etwas Gutes zu tun.

(Gemeinschaftsbericht aus der 6c)

Das GA in Minecraft

Minecraft-Fans aufgepasst!
Herr Glücklich hat unsere Schule in Minecraft “nachgebaut”, sodass ihr ab sofort wieder die Möglichkeit habt, das GA auf eine völlig neue Art zu entdecken. Schaut euch in der GymAlstertal Welt um und löst dabei kleine Aufgaben.

Über die folgenden Zugänge gelangt ihr in die GymAlstertal Welt:

  • Java Edition (PC/Mac/Linux): alstertal.minecraftserver.de
  • Bedrock Edition (Konsolen/Windows Edition): alstertal.minecraft.gs

(A. Glücklich)

Der Countdown läuft!

The Big Challenge findet zwar erst im Mai 2024 als europaweiter Englisch-Contest statt. Aber schon jetzt solltest du mit dem spielerischen Üben beginnen.

Anfänger*innen und Fortgeschrittene der Klassen 5-9 sind aufgefordert, in der App “The Big Challenge PLAY ” – so oft und wo immer sie wollen – Quizfragen zu beantworten. Diese sind auf die Jahrgangsinhalte passgenau abgestimmt. Auch die Originalfragen der letzten Jahre helfen bei der Vorbereitung und machen dich fit in Englisch!

So werden nicht nur deine Gewinnchancen für den großen Wettbewerbstag im Mai verbessert, sondern auch deine Schulnoten – egal, ob du schon English Crack oder eher noch wackelig in Grammatik und Wortschatz bist. Sogar Hörverstehen wird trainiert. So: JOIN US!

Du möchtest dich für den Wettbewerb anmelden?
Dann bitte deine Eltern, die Teilnahmegebühr von (unverändert) 4,-€ an Herrn Spranger zu überweisen. Die Kontodaten gibt es im Schulbüro und wurden zudem Mitte November per Mail an alle Schüler*innen verschickt.

(T. Spranger)

Energiedetektive

Ende November – pünktlich beginnend zur Heizperiode – haben wir zusammen mit Almuth Lehmkuhl (Klimaberaterin der Hamburger Klimaschutzstiftung) unsere Energiedetektive ausgebildet. Zwei Schultage nahmen 24 Schüler*innen aus den 5. und 6. Klassen teil.

„Mit der Ausbildung zu Energiedetektiv*innen werden Schüler*innen für Klima- und Umweltschutz sensibilisiert und befähigt sich an der Energieeinsparung der Schule zu beteiligen. Sie erlernen beispielsweise ein richtiges Lüftungsverhalten und achten auf einen sorgsamen Umgang mit Strom (z.B. Licht aus).“ (Hamburger Klimaschutzstiftung)

Weiterlesen…

Mathe-Unterricht mal anders

Herr Fischer und Herr Wendland haben in diesem Jahr in den 5. Klassen einfache Geometrie einmal anders eingeführt: Da Geometrie immer etwas mit Ordnung bzw. Ordnungssystemen zu tun hat, musste zuvor erst einmal Unordnung her. So haben die Klassen 5a und 5c den Klassenraum mit viel Spaß so richtig unordentlich gemacht. Was für ein Chaos!

Danach musste der Raum aber natürlich wieder ordentlich hergerichtet und mit mathematischen Begriffen beschrieben werden. Da standen die Tische parallel, orthogonal zur Wand und sogar achsensymmetrisch zur Mitte. Was für eine Ordnung!

Die Mathestunde bleibt bestimmt länger im Gedächtnis.

(S. Wendland)

Laufen macht Spaß!

Bei herbstlichem Wetter fand am Mittwoch, den 12. Oktober 2023, der diesjährige GA-Crosslauf statt. Im Laufe des Vormittags begaben sich dazu immer zwei Klassenstufen zusammen ins Alstertal und liefen, was das Zeug hielt. Angefeuert von Mitschüler*innen und den begleitenden Lehrkräften wurden dabei tolle Zeiten erlaufen.

(A. Jansen)

Die Kennenlernfahrt der 5c

Bei unserer ersten dreitägigen Klassenfahrt waren wir alle sehr aufgeregt, weil wir ja vor wenigen Wochen erst eingeschult worden waren. Wir – die Schüler*innen der 5c, unsere Pat*innen Samira A. und Mitja B. aus der 9c und unser Klassenleitungsteam Frau Lindner und Herr Wendland – sind mit der S-Bahn und dem Bus bis nach Hamburg-Wittenbergen gefahren.

Als wir angekommen waren, mussten wir zuerst unsere Betten beziehen und dann haben sich alle im Gemeinschaftsraum getroffen. Nachmittags gingen wir zum Elbstrand. Leider durften wir nur bis zu den Knien ins Wasser, weil es in der Elbe starke Strömungen gibt. Später haben wir einen Sandburgenbauwettbewerb veranstaltet. Gewonnen hat die „Burg vom Dreieck“. Nach einer freien Spielzeit am Strand sind wir zurück zur Jugendherberge gegangen und haben einen lustigen Spieleabend gemacht.

Am nächsten Morgen hat Herr Wendland uns mit einem Lied geweckt. Vormittags haben wir eine lange Wanderung durch den Wald zu einem großen Spielplatz gemacht. Dort hatten wir eine Stunde Freizeit und sind dann zur Jugendherberge zurückgegangen. Nach dem Mittagessen sind wir nochmal zum Elbstrand gegangen und hatten dort eine schöne Zeit, in der wir alle viel zusammen gespielt haben. Am Abend haben wir dann zum Abschluss ein Lagerfeuer mit Stockbrot, Popcorn und eine Talentshow veranstaltet.

Am nächsten Tag hieß es dann leider Abschied nehmen. Unsere erste Klassenfahrt als 5c war sehr schön, trotzdem war es schön, auch wieder zuhause zu sein.

(Gemeinschaftsbericht aus der 5c)

Besuch der Bücherhalle

Zu Beginn des Deutschunterrichts an der neuen Schule haben alle 5. Klassen im September 2023 die Bücherhalle in Fuhlsbüttel besucht.

Dort machten sie, mit Tablets ausgestattet, in Kleingruppen eine Rallye und lösten zahlreiche Aufgaben. Dabei ging es einerseits um das Suchen und Finden von Medien und Informationen, andererseits war aber auch Kreativität gefordert: Wer dreht das lustigste Werbevideo für einen Film? Wer macht eine überzeugende Superheldenpose (inspiriert vom Material vor Ort)?

Weiterlesen…

1. Platz beim Handballturnier

Am Mittwoch, den 21. Juni 2023, ist das Gymnasium Alstertal mit einer Handball-Schulmannschaft beim Hamburger Schulturnier angetreten. Im Team waren Schülerinnen der Jahrgänge 5-7.

Unser erstes Spiel fand gegen das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium statt. Wir wussten, dass das Spiel nicht einfach wird, also strengten wir uns richtig an und gewannen das erste Spiel 9:8. Das zweite Spiel entschieden wir mit 10:6 für uns, auch das dritte Spiel gewannen wir mit einem Endstand von 11:0.

Nun ging es ins Halbfinale gegen die zweite Mannschaft des Gymnasiums Ohmoor, das wir gewannen – jetzt hieß es Finale! Wir waren selbstsicher und motiviert, das Finale zu gewinnen. Das gelang uns auch mit einem Endstand von 12:9.

(Liah K., Nelia K. und Paula B., 7d)

Super gemacht – wir sind stolz auf euch!

KlimaTeam

Nachdem sich das GA schon in den vergangenen Jahren stark für den Klimaschutz gemacht hat, wurde es nun Zeit eine Klima-AG zu gründen. Und da wir das Klima nur gemeinsam und engagiert schützen können, musste ein starkes Team her, das „KlimaTeam“.

So fanden wir uns im Schuljahr 2022/23 zusammen. Schüler_innen aus den Jahrgängen 5, 7 und 10 beteiligen sich gemeinsam mit einigen Lehrkräften aus verschiedenen Fachschaften. Die Schulleitung und unser Hausmeister Herr Krummrich unterstützen uns ebenfalls.

In diesem Schuljahr lag aus aktuellem Anlass der Fokus auf dem Energiesparen. Wir haben die Räume im GA mit Hinweisen zum Energiesparen versehen und Thermometer aufgehängt. Schließlich haben wir bei unseren Energierundgängen im Alt- und Neubau unseren Zustand im Bezug zum Energiesparen aufgenommen, z.B. funktionieren Thermostate? Wieviel Wasser fließt durch die Wasserhähne zum Händewaschen? Welche Geräte sind im Standby-Modus oder können ausgeschaltet werden?

Unser zweites Klimaschutzprojekt hat sich dem Insektenschutz und dem Erhalt der Artenvielfalt gewidmet. Zusammen mit der Klasse 7d haben wir zunächst Infoplakate zum Insektenschutz erstellt. Anschließend wurden Insektenhotels gebaut und als es dann draußen endlich wärmer wurde, haben wir Blütenwiesen angelegt und ein paar Erdbeerpflanzen durften natürlich auch nicht fehlen.

Seid ihr gespannt auf unsere nächsten Projekte und wollt euch engagieren? Dann macht mit!

(S. Wendland)

Musikalische Klangskulpturen

Am Freitag, den 16. Juni 2023 hat die Klasse 5a in Musik Klangskulpturen erstellt. Wir wurden in der Stunde zuvor in Gruppen aufgeteilt. Wir sollten als Hausaufgabe Sachen von zuhause mitbringen, die wir für unsere Klangskulptur nehmen können.

In der Musikstunde haben wir dann angefangen aus Pappe, Tesa, alten Sachen und noch vielem anderen eine Klangskulptur zu erstellen. Das war eine wilde Bastelei! Luftballons sind durch die Luft geflogen, Pappe wurde zerschnitten…

Weiterlesen…

Spielenachmittag für die zukünftigen 5. Klassen

Das war wieder ein toller Nachmittag: Bei schönstem Wetter konnten „die Neuen“ bei vielen tollen Spielen und Angeboten die Schule und vor allem ihre Klassenlehrer_innen kennenlernen, während die Eltern im Elterncafé miteinander in den Austausch treten konnten. Die spannende Einteilung der neuen Klassen in der Sporthalle hat im Ergebnis viele lachende Gesichter ergeben.

Wir freuen uns auf euch!

Besuch im Tierpark Hagenbeck

Hurra, hurra, wir fahren in den Tierpark!

Die Fünftklässler_innen waren am Donnerstag, den 04. Mai 2023 im Rahmen des Natur-Unterrichts im Tierpark Hagenbeck. Es sollten in einer Rallye Beobachtungen zu den Wirbeltierklassen unseres Planeten gemacht. Anschließend gab es noch eine spezielle Führung von der Zooschule. Die Klassen erhielten eine Führung zu den bedrohten Arten unserer Erde oder zu der Entwicklung vom Wild- zum Nutztier.

Weiterlesen…

Fußballschulmannschaft der 5. und 6. Klassen

Am Mittwoch, den 12. April 2023, waren die Top 10-Fußballballer des GA aus dem Jahrgang 2011/12 beim Fußballturnier in Langenhorn gefordert.

Unsere Schulmannschaft spielte in einer Vierergruppe, Platz 1 und 2 berechtigten zum Weiterkommen im Schulwettbewerb “Jugend trainiert für Olympia”. Unser Team gewann gegen die STS Stellingen 4:0, verlor gegen das Gymnasium Heidberg 0:3 und im Endspiel um Platz 2 knapp mit 0:1 gegen die STS Am Heidberg. Insgesamt überzeugte das Team durch eine ansprechende Mannschaftsleistung!

Der Hin- und Rückweg zum Austragungsort am Gymnasium Heidberg wurde mit dem Fahrrad absolviert, dabei regelte das Team einen auftretenden Platten sehr professionell.

Insgesamt hatten alle Jungs viel Spaß und haben das GA würdig vertreten.

(K. Stieper)

Erfolge beim Känguru-Wettbewerb

125 Alstertaler_innen nahmen dieses Jahr am Känguru-Wettbewerb nach den Märzferien teil.

Dabei erreichten Melina B. (5c) und John-Luca F. (10d) jeweils den 1. Platz – eine grandiose Leistung! John-Luca rechnete sogar komplett fehlerfrei und erhielt für die erreichte volle Punktzahl von 150 Punkten eine Sonderurkunde für den längsten Kängurusprung. Ein ebenfalls toller 3. Platz ging u.a. an Jim N. (9c).

Wir freuen uns über die große Zahl an Teilnehmer_innen und die dabei erreichten Leistungen!

Rückblick auf den MINT-Tag am GA

Auch in diesem Schuljahr fand in Hamburg wieder der MINT-Tag statt. Viele Schulen haben an dem Wettbewerb und an externen und internen Angeboten teilgenommen.

Auch wir am Gymnasium Alstertal haben am 17. November 2022 einen internen MINT-Tag gestaltet und durchgeführt. Dabei haben die NWP-Kurse der Jahrgänge 9 und 10 mit Herrn Gend und Herrn Wendland ein buntes Programm für unsere Fünftklässler_innen entworfen. Diese haben einen vielfältigen Einblick in die Naturwissenschaften bekommen und konnten selbst einmal experimentieren.

Vielfältige bunte, laute, leise und auch feurige Experimente wurden von allen mit Spaß durchgeführt. Diese drehten sich rund um das aktuelle Thema des MINT-Tages: „MINT braucht Vielfalt“. In jedem von euch steckt ein kleiner oder großer Naturwissenschaftler.

Also Schutzbrillen auf und los ging es.

(S. Wendland)

Nachfolgend einige Berichte von Schüler_innen zum MINT-Tag:

Weiterlesen…

Spendenaktion “Hörer helfen Kindern”

Anstatt die Vorweihnachtszeit entspannt mit Keksen zu genießen, war die Klasse 5c für bedürftige Kinder und Jugendliche aktiv. So hat sie an der großen Weihnachtssammlung „Hörer helfen Kindern” von Radio Hamburg teilgenommen und dabei den kleinen ukrainischen Jungen Daniil unterstützt. Dieser war nach schrecklichen Erlebnissen aus Kiew geflüchtet und lebt seitdem in einer Hamburger Gastfamilie. Mit dem gespendeten Geld soll Daniil ein tolles Kinderzimmer in einer Flüchtlingswohnung ermöglicht werden.

Weiterlesen…

Das neue Infoheft ist da!

Sie interessieren sich für das Gymnasium Alstertal und überlegen, ob es die richtige Schule für Ihr Kind ist?

Dann kann Ihnen – neben den Informationen auf unserer Homepage – das Infoheft dabei helfen, einen genaueren Blick auf die Angebote und Schwerpunkte unseres Gymnasiums zu werfen – und so für Sie eine Entscheidungshilfe sein.

Das GA-Infoheft gibt es ab sofort bei uns im Schulbüro!

Kennenlernfahrt in die Fischbeker Heide

Als wir am Mittwoch, den 21. September 2022, auf unsere Kennenlernfahrt in die Fischbeker Heide fuhren, war die Stimmung gut. Wir mussten zweimal umsteigen, aber schließlich waren wir da.

Erst tobte die Klasse tobte auf dem Spielplatz, bevor unsere Lehrerinnen die Zimmer verteilten. Später machten wir einen kleinen Ausflug und bauten Waldgeister mit Sachen, die wir in der Natur fanden. Am Abend hielten wir Stockbrot und Marshmallows über ein Lagerfeuer. Danach gingen wir alle rein und unsere ganze Klasse spielte Werwolf.

Weiterlesen…

Tolle Erfolge beim Zehntel 2022

Am Samstag, den 23. April 2022, fand das diesjährige Zehntel statt und 20 Schüler_innen des Gymnasiums Alstertal waren bei diesem beliebten Kinder- und Jugendlaufevent über ein Zehntel der Marathondistanz (4,21965 km) dabei.

Neben einer Einzelwertung gibt es immer eine Schulwertung. Dabei werden die besten zehn Läufer_innen einer Schule mit in die Wertung einbezogen. Das GA belegte dabei mit einer summierten Laufzeit von 3 Stunden, 12 Minuten und 29 Sekunden einen hervorragenden 4. Platz (3:00:27) und ergatterten damit für den Schulverein ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro.

Weiterlesen…

Digitaler Tag der offenen Tür am 15.01.22

Am Samstag, den 15. Januar 2022, fand unser Tag der offenen Tür pandemiebedingt erstmals digital statt. Von 10:00-13:00 Uhr hatten interessierte Besucher_innen die Möglichkeit, in unterschiedlichen digitalen Räumen an kleinen Mitmachaktionen teilzunehmen sowie Informationsangebote und Beratungsmöglichkeiten von Mitgliedern der Schulgemeinschaft wahrzunehmen.

Auch interessierte Zehntklässler_innen, die einen Wechsel in die Oberstufe am Gymnasium Alstertal in Erwägung ziehen, waren herzlich eingeladen, sich über die Profilangebote unserer Schule zu informieren.

Wir danken allen Alstertaler_innen, die sich mit viel Engagement an diesem Projekt beteiligt haben!

Weiterlesen…

Schulplaner-Wettbewerb

In diesem Schuljahr wird in den 5. Klassen erstmals der Einsatz eines GA-Schulplaners erprobt, der die Kinder dabei unterstützen soll, sich zu organisieren.

Die Titelseite durfte dabei von jedem Kind individuell gestaltet werden. Anschließend konnten Fotos der eigenen Titelseite beim schulinternen “Schulplaner-Wettbewerb” eingereicht werden. Welche kreativen Entwürfe dann am meisten überzeugten, durften die Klassensprecher_innen aller Klassen im Schüler_innenrat entscheiden.

Weiterlesen…

Einstimmen auf Weihnachten…

…geht das gerade überhaupt?
Kommt darauf an! Auf die Eltern, die bereit sind, die gute Tradition des Adventsbastelns trotz aller Widrigkeiten nicht aufzugeben. Sie standen am vereinbarten Novembertermin „frisch getestet“ mit Bastelanleitungen und Leckereien bereit! Auf die Kollegin, Frau Montag, die noch viel besser basteln kann. Und natürlich auf die Kinder, die nicht nur ihre Wichtelgeschenke für den Adventskalender (ehemals Wäscheleine) kreativ fertiggestellt hatten, sondern auch eifrig und ideenreich bei der Verschönerung des Raumes mithalfen.

Vielen Dank für den kleinen Sieg über die alles erschwerende Pandemie – und das tolle Resultat im Klassenraum!

(T. Spranger)

Neue Abteilungsleitung

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres hat Herr Ahrens die Nachfolge von Frau Rößner angetreten, die als Abteilungsleiterin der Beobachtungsstufe viele Jahre mit sehr großem Engagement Schüler_innen, Eltern und Lehrkräfte beraten und die Entwicklung des Gymnasiums Alstertal in vielfältiger Weise mit geprägt hat.

Mit der Einstellung von Herrn Ahrens sind die Zuständigkeiten der Abteilungsleitungen neu zugeschnitten worden: Herr Ahrens ist jetzt als Abteilungsleitung für die Klassenstufen 5-7 und Frau Ibe für die Klassenstufen 8-10 zuständig. Frau Nowak bleibt weiterhin die Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anliegen rund um die Oberstufe.

Herausforderung mit Bravour gemeistert!

Auch unter Pandemiebedingungen hatten sich bis Januar knapp 40 Schüler_innen der Jahrgänge 5-9 zur diesjährigen Big Challenge gemeldet. Im Mai wurde dann der europaweite Englischwettbewerb ausgetragen – online natürlich. Jetzt liegen taufrisch die Ergebnisse der 55 Multiple-Choice-Fragen zu Landeskunde, Hörverstehen und Grammatik vor.

Weiterlesen…

“Neu am GA” von der Podcast-AG

Seit diesem Schuljahr gibt es erstmalig eine Podcast-AG, in der interessierte Zehntklässler_innen eigenständig Podcasts planen, aufnehmen und schneiden.

Nun ist der erste Podcast zum Thema “Neu am GA” online. Dafür hat die Podcast-AG u.a. Fünftklässler_innen zu ihren ersten Eindrücken am GA befragt. Viel Spaß beim Reinhören!

Radio Alstertal – Podcast Nr. 8

Medien-Elternabend

Als es um einen interessanten interaktiven Vortrag zum Thema “Medienerziehung im Familienalltag” ging, waren die coronabedingt reduzierten Zuhörerplätze recht bald an viele interessierte Eltern der 5.-7. Klassen vergeben.

Die Soziologin Colette See (Sucht.Hamburg) war am 24. September 2020 bei uns zu Gast und hat uns mit ihrer guten, sowohl sehr fundierten als auch locker-charmanten Art einen äußerst lebendigen Vortragsabend geboten. Es ging um das folgende Thema:
Gutes Aufwachsen mit Medien! Tipps für die Medienerziehung im Familienalltag.

Digitale Medien sind mittlerweile fester Bestandteil im Leben von Kindern. Neben vielen Potenzialen bergen sie auch eine Reihe von Risiken und Zündstoff für den Familienalltag. Fragen Sie sich auch, wie eine altersgerechte Mediennutzung bei Ihrer Tochter/Ihrem Sohn gelingen kann? Wie der richtige Umgang mit dem Handy aussieht und welche Spiele angemessen sind?

Der Medienelternabend gab Unterstützung bei allen Fragen rund um ein gutes Aufwachsen mit Medien. Gemeinsam erarbeiteten wir Empfehlungen, die die Medienerziehung zukünftig erleichtern sollen. Das ausgesprochen positive Feedback der Besucher_innen legt nahe, dass es weitere Abende zu diesem Thema geben wird.

(I. Roßocha)

Herzlich willkommen!

Am Montag, den 10. August 2020, begrüßten wir unsere vier neuen 5. Klassen. Aufgrund der aktuellen Vorgaben und Abstandsregelungen wurde für jede Klasse eine eigene Einschulungsfeier in der Aula gestaltet.

Wir wünschen euch einen guten Start am GA!

Die Türen standen offen

Am Samstag, den 18. Januar 2020, fand am Gymnasium Alstertal der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Wer wollte, konnte an aufregenden Experimenten teilnehmen, sich verschiedene Plakate ansehen oder in einer Rallye die Schule näher kennen lernen. Interessierte Kinder und deren Eltern konnten sowohl mit den Schüler_innen als auch Lehrer_innen des GA das Gespräch suchen. Zudem fand sich vor dem Lehrerzimmer die Schulleitung ein und auf die Klassenleitungen der neuen fünften Klassen konnte man in einem separaten Raum treffen.

Weiterlesen…

Projekt “Lie Detectors”

Wie schützen wir uns im Internet vor Fake News?

Um über diese Frage zu sprechen, kam am Donnerstag, den 09. Januar 2020, eine Journalistin in unsere Klasse. Denn oft denken wir gar nicht richtig darüber nach, ob Nachrichten im Internet vielleicht falsch sein könnten und schicken diese teilweise weiter, ohne etwas Genaueres darüber zu wissen.

Weiterlesen…

Eine Runde weiter!

Beim diesjährigen “Uwe-Seeler-Pokal” haben sich die Fußballerinnen aus den 5. und 6. Klassen für die nächste Runde qualifiziert. In den Spielen am Dienstag, den 10. Dezember 2019, zeigten sie viel Engagement sowie fußballerisches Geschick und waren mit viel Spaß dabei.

Macht weiter so!

Handball-Nikolausturnier

Am Montag, den 09. Dezember 2019, machte sich 10 Handballmädchen aus den 5. und 6. Klassen in Begleitung von Herrn Becker auf den Weg zum Nikolausturnier, das in der Sporthalle Hamburg in Alsterdorf stattfand.

Wir wussten, dass alle teilnehmenden Mannschaften eingespielte Schulteams sind. Wir Spielerinnen kennen uns zwar alle, sind aber in unterschiedlichen Mannschaften aktiv. Zeit für ein gemeinsames Training gab es vorher leider nicht für uns. So fuhren wir mit wenig Hoffnung auf einen guten Platz, aber mit ganz viel Lust auf Handball nach Alsterdorf.

Weiterlesen…

Kannst du vertrauen?

Drei fünfte Klassen haben am Freitag, den 15. November 2019, im Rahmen des Religionsunterrichts die Erfahrung gemacht, dass sie ihren Mitschüler_innen blind vertrauen können. Mit Schals, Mützen und Kapuzen über den Augen ließen sie sich von ihren Klassenkamerad_innen über den Schulhof führen und überwanden dabei auch Hindernisse, wie z.B. mehrstufige Treppen.  

Weiterlesen…

Kennenlernfahrt der 5b

Am Montag, dem 16. September 2019, ging es los zu unserer Kennenlernfahrt. Wir fuhren erst mit der U-Bahn bis zum Jungfernstieg und dann mit dem Bus ganz lange nach Geesthacht. Wir übernachteten zwei Nächte in einer Jugendherberge mit Fußballplatz und einer großen Wiese.

Weiterlesen…

NDR Kinderradio

David, Jonas, Martha, Melike, Paul und ich, Helin, wir durften beim Kinderradio mitmachen. In der Sendung sollte es um Nachrichten aus aller Welt gehen. Eine Woche lang sollten wir uns die Nachrichten genau anschauen. Wir haben es auch gemacht. Schließlich sollten wir ja etwas dazu sagen und berichten können.

Weiterlesen…

Erfolg beim Bolyai-Wettbewerb

Am Dienstag, den 15. Januar 2019, haben 55 Schüler_innen der 5. bis 9. Klassen am Internationalen Mathematik Teamwettbewerb “Bolyai” teilgenommen – und das mit großem Erfolg: Das Team “AlSoNoVi” hat sich in der Jahrgangsstufe 6 gegen alle Teams aus ganz Deutschland durchgesetzt und ist als Finalist zum internationalen Finale in Budapest eingeladen worden. Wir drücken euch die Daumen!

4. Hamburger MINT-Tag

Am Donnerstag, den 29. November 2018, war es wieder soweit: An vielen Schulen in Hamburg standen die MINT-Fächer für einen Tag besonders im Blickpunkt. MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.
An diesem Vormittag regierten Holzstäbe und Bindfäden die Klassenzimmer in den Jahrgängen 5 bis 7. Die Aufgabe für die Schüler_innen bestand darin, in einem vorgegebenen Zeitraum aus mitgebrachten Gegenständen ein möglichst großes Mobile zu kreieren.

Weiterlesen…

We`ll be part of it again. – Will you?!

Es geht wieder los: Der Name ist Programm! Auch in diesem Schuljahr wird es an unserer Schule die Chance geben, „Die Große Herausforderung“ zum Englischwettbewerb für Schüler_innen anzunehmen. Und das GA beteiligt sich zum zweiten Mal daran. Eine noch junge Tradition, aber mit wachsender Teilnehmerzahl aus den Jahrgängen 5-9.

Weiterlesen…

Klassenfahrt der 5d an den Brahmsee

Die Klasse 5d fuhr vom 12.-14.09.2018 ins Waldheim an den Brahmsee und verbrachte dort eine ereignisreiche Kennenlernfahrt. Nachdem wir mit dem Bus am Waldheim ankamen, blieb kurz Zeit, sich zu orientieren und die Zimmer zu beziehen – und die waren schon etwas Besonderes, denn jede Wohngruppe hatte eine eigene kleine Waldhütte für sich. Anschließend erkundeten wir mithilfe einer Rallye das Gelände.

Weiterlesen…

Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen

Unsere Freude ist groß, dass so viele Eltern ihre Kinder bei uns im Gymnasium Alstertal angemeldet haben, dass wir zum nun zweiten Mal wieder vierzügig sein werden.
Und das war unserer Aula bei der Einschulungsfeier am Montag, dem 4. September 2017 auch anzusehen: bis zum allerletzten Platz gefüllt mit aufgeregten Fünftklässler_innen und oft noch aufgeregteren Eltern und Verwandten.

Weiterlesen…

Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen

Jeder Einschulungstag stellt einen besonderen Anlass für die Schule dar. Da sich für das kommende Schuljahr so viele Kinder angemeldet hatten, dass das Gymnasium Alstertal erstmals vierzügig wird, war dieser Tag in diesem Jahr besonders bedeutsam.
Entsprechend der hohen Schülerzahl füllte sich die Aula am Tag der Einschulung, dem 05.09.2016, bis auf den allerletzten Platz mit aufgeregten Fünftklässler_innen und meist noch aufgeregteren Eltern und Verwandten.

Weiterlesen…

Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer

Hurra, gewonnen! Wir gratulieren Luan, Emily, Laura, Niklas, Alina und Finja aus der 5b zum 3. Platz für ihren Wettbewerbssong „Straßen leben“.

Am 6. Juni knisterte es vor Spannung im Miralle-Saal: Wer würde den Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer gewinnen? Alle Songs wurden live vorgesungen, doch nach dem letzten verklungenen Ton hieß es: warten. Wie würde die sechsköpfige Jury entscheiden? Das schien fast unmöglich, denn alle Teilnehmer_innen hatten zuvor kaum miteinander vergleichbare Lieder präsentiert. Niemand hätte mit der Jury tauschen wollen!

Weiterlesen…

Spielenachmittag 2015

Am Dienstag, den 16.06.2015 fand der Spielenachmittag für die neuen 5. Klassen statt. Die Kinder konnten sich an vielen verschiedenen Spiel-, Sport- und Bastelstationen austoben und dabei ihre zukünftigen Lehrer_innen und Pat_innen kennen lernen.

Weiterlesen…

Tag der offenen Tür am 15.01.2015

Neubau Schlehdornweg

Viele Türen öffneten sich – auch die Türen unseres Neubaus am Schlehdornweg. Das Gymnasium Alstertal lud am 15.01.2015 von 17-20 Uhr alle Interessent_innen zum Tag der offenen Tür ein.

Neben unserem vielfältigen Angebot (Rallye für Viertklässler_innen  Ausstellungen, zahlreiche Mitmachaktionen, Schnupperstunden, Beratungen u. v. m.) konnte auch unser eleganter und modern ausgestatteter Neubau bereits vor der offiziellen Eröffnung besichtigt werden! Dieser wird im nächsten Schuljahr die neuen fünften Klassen beherbergen und bietet flexible Lernkompartimente für freies und differenziertes Arbeiten.

Lernkompartimente

Adventsbasteln

Die 5. und 6. Klassen bastelten gemeinsam mit ihren Patinnen und Paten, einigen Eltern und ihren Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrern schönen Weihnachtsschmuck, mit dem sie anschließend freudig ihre Klassenräume dekorierten.

Laufen macht Spaß: Crosslauf 2014

Zum ersten Mal fand am 08.10.2014 der Crosslauf des GA für die Klassen 5-10 statt. Bei sonnigem Wetter ging es für die Läuferinnen und Läufer an den Start. Die Strecke (insgesamt 2,8 km) führte entlang des Alsterwanderweges.

Die positive Resonanz lässt auf weitere Crossläufe in den nächsten Jahren hoffen!

Einschulung 2014 am Gymnasium Alstertal!

Die neuen 5. Klassen sind eingeschult! Am Montag, den 25. August 2014 fand die Einschulungsfeier in der Aula statt. Schüler_innen und Lehrer_innen des GA unterhielten die Neuankömmlinge mit einem bunten Programm. Allen neuen Alstertaler_innen wünschen wir eine wunderbare Schulzeit am Gymnasium Alstertal!

Spielenachmittag für die zukünftigen Fünftklässler_innen

So macht Schule Spaß!

Damit die jetzigen Viertklässer_innen sich gegenseitig, das Schulgebäude und einige ihrer zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer sowie auch Patinnen und Paten kennen lernen konnten, waren sie für Mittwoch, den 04.06.2014 zum Spielenachmittag ins Gymnasium Alstertal eingeladen. Es wurde gemeinsam gebastelt, getüftelt und gespielt, alle hatten viel Spaß!

Tag der offenen Tür

Herzlich willkommen am GA!

Am 23.01.2014 öffnete unsere Schule wieder einmal alle ihre Türen:
Von 17-20 Uhr gab es die Möglichkeit, sich intensiv in der Schule umzuschauen, viele Mitmach-Aktionen, Probe-Unterricht oder Beratungen wahrzunehmen, Präsentationen aus der Unterrichtsarbeit anzusehen und so mehr über das Schulleben am Gymnasium Alstertal zu erfahren.

Von 19.30-21.00 Uhr fand außerdem ein Informationsabend für die Eltern von Viertklässler_innen statt.

Einschulung 2013

Am Montag, den 05. August 2013 fand die Einschulungsfeier der neuen 5. Klassen in der Aula statt. Frau Hartmann und Frau Rößner begrüßten alle neuen Schüler_innen, Eltern und weiteren Gäste herzlich. Neben mehreren szenischen Bühnenbeiträgen gab es eine Ansprache und ein schönes, musikalisches Rahmenprogramm. Am Ende der Feierlichkeiten verließen die drei neuen Klassen gemeinsam mit ihren Pat_innen und Klassenlehrer_innen die Aula, um den Rest des Vormittags in der jeweils neuen Klassengemeinschaft zu verbringen.

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern eine schöne und erfolgreiche Zeit am Gymnasium Alstertal!

Kennenlern- und Spielenachmittag 2012

Am 23. Mai 2012 besuchten fast alle zukünftigen Fünftklässler_innen und viele ihrer Angehörigen das Gymnasium Alstertal. Die Kinder konnten an diesem Kennenlern- und Spielenachmittag bei Spiel und Spaß ihre zukünftigen Klassenkamerad_innen sowie ihre Klassenlehrer_innen kennen lernen. Ihre Eltern waren derweil bei Kaffee und Kuchen zum Klönschnack mit “erfahrenen” Eltern des Gymnasiums Alstertal eingeladen.

 

Tag der offenen Tür 2012: aktiv und lebendig!

Am 19. Januar 2012 konnten sich unsere Gäste davon überzeugen, dass das Gymnasium Alstertal eine lebendige und aktive Schule ist!

An allen Ecken und Enden wurde gerätselt, gespielt, musiziert, experimentiert, berichtet, präsentiert, ausprobiert… Wie immer hatten alle viel Spaß, sowohl die Besucherinnen und Besucher als auch die Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern des Gymnasiums Alstertal, die all diese Aktivitäten mit Engagement und Hingabe vorbereitet und durchgeführt hatten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner