Die 6c in der Heuherberge

Am Morgen des 16. Septembers 2019 sind wir mit dem Zug von Hamburg nach Beldorf in die Heuherberge gefahren. Dort gab es Pferde, Schafe, Ziegen, Meerschweinchen, Hasen, Kühe mit Kälbern, einen Hund und eine Katze.

Nach unserer Ankunft haben wir eine Hofführung und unsere Boxen bettfertig und am Abend noch eine Nachtwanderung gemacht. Die Nacht war etwas unruhig, da das Heu etwas gepiekst hat. Dienstag und Mittwoch sind wir gewandert, u.a. zum Nord-Ostsee-Kanal. Am Mittwochabend haben wir zudem gegrillt und es gab Stockbrot. Das war ein schöner Abend.

Am Donnerstag sind wir nach Büsum gefahren und sind durchs Watt gewandert. Danach durften wir noch zwei Stunden shoppen gehen. Am Abend gab es Pizza und wir haben unsere Sachen zusammengepackt. Im Anschluss schlüpften wir zum letzten Mal in unsere Schlafsäcke. Am Freitag  sind wir dann wieder nach Hamburg gefahren.

Es war eine tolle Klassenfahrt!

(Hannah F. und Silja O., 6c)