Leo, leo – liest auch du?

„Apúntate!“ heißt unser Spanischbuch und das solltest du als Schüler_in der 6. oder 7. Klasse wörtlich nehmen: Mach mit – und zwar beim diesjährigen spanischen Vorlesewettbewerb „Leo Leo – ¿qué lees?“! Dazu musst du nur deiner Spanischlehrkraft Bescheid sagen – und am besten gleich heute mit dem Üben des Textes beginnen.

Das Vorleseturnier läuft zunächst im Klassenverband, dann – kurz vor den Märzferien – im Schulentscheid. Der oder die Beste nimmt für unsere Schule im Juni 2020 an der Hamburger Endrunde am Instituto Cervantes teil. Laut und richtig, aber auch ausdrucksstark und zur Situation passend sollte dein Vortrag also klingen.

Das braucht von Anfang an viel Übung, egal, ob du deinen (Groß-)Eltern, deinem Geschwisterkind, einem Freund oder einer Freundin vorliest. Zudem gibt es heutzutage ja auch noch Smartphones – da kannst du dich ganz leicht selbst kontrollieren.

Welche Trainingsmethode auch am besten zu dir passt: Viel Spaß und Erfolg!

(T. Spranger)