Kennenlernfahrt der 5a nach Bad Segeberg

Auf der Kennenlernreise nach Bad Segeberg drehte sich alles um Fledermäuse. Wir haben die Kalkberghöhle besichtigt, die ab Oktober Winterschlafplatz für Fledermäuse ist, im „Noctalis“ viel Wissenswertes über diese Tiere gelernt und Foxi kennen gelernt. Foxi ist aber gar keine Fledermaus, sondern ein Flughund. Wir durften bei der Fütterung zusehen und wissen nun, dass diese Tiere Mangos lieben, die sie über Kopf hängend fressen. Ach ja, wenn so ein Tier mal muss, dreht es sich blitzschnell um!
Bei einer Abendwanderung am Segeberger See haben wir unter sachkundiger Führung mit Fledermausdetektoren verschiedene Arten von Fledermäusen hörbar gemacht. Ein bisschen unausgeschlafen waren wir dann schon am Freitag, aber wir hatten ja das lange Wochenende zur Erholung.
Eine tolle Unterstützung auf der Reise waren die Patinnen Helena und Daniella aus der 8a.

(S. Klüwer)