Präsentationsabend der AlsterTalente zum Thema “Traum”

Am Mittwoch, 12.07.2017 war der Präsentationsabend der AlsterTalente. Dort haben wir unseren Familien, Freunden und Lehrern präsentiert, woran wir ein Schuljahr lang gearbeitet hatten. Nachdem wir an den Tagen zuvor in allen Klassen des Gymnasiums Alstertal Werbung gemacht haben, sind außerdem noch viele interessierte Schüler gekommen.

Auch unsere Schulleiterin Frau Hartmann war anwesend. Nach einigen Worten von ihr, Frau Bohle und Herrn Fischer hat Lea von den AlsterTalenten erklärt, was wir überhaupt in dem Schuljahr gemacht haben und worum es dabei im Rahmen der Begabtenförderung geht. Anschließend hat erst einmal jede Gruppe mithilfe einer Powerpoint-Präsentation ihr Projekt zum Thema “Traum” vorgestellt. Unter anderem ging es um luzides Träumen, Virtual Reality, wiederkehrende Träume usw.
Am Schluss der ersten Phase hat eine Gruppe ihren Kurzfilm gezeigt. Danach konnte man noch zu einzelnen Stationen gehen, um sich zum Beispiel die Geschichte über wiederkehrende Träume über eine CD anzuhören oder sich die einzelnen Schritte anzusehen, die eins der AlsterTalente beim Entwerfen eines Kartenspiels gemacht hatte.
Abschließend kann man sagen, dass der Abend ein Erfolg war, wir viel positives Feedback erhalten haben und uns gefreut haben, dass sich so viele für unsere Projekte interessiert haben.

Marlene Schlüter (7b) für die AlsterTalente