Klassenfahrt der 10b nach Binz/Rügen

Unsere Klassenreise führte uns nach Binz auf Rügen. Wir starteten am Montagmorgen und kamen nachmittags in der Jugendherberge an. Am Dienstag fuhren wir mit dem „Rasenden Roland“, einer dampfbetriebenen Schmalspurbahn, und nahmen anschließend an einer Führung durch das Jagdschloss Granitz teil. Am Mittwoch unternahmen wir eine zweieinhalbstündige Fahrt mit einem Schiff zu den berühmten Rügener Kreidefelsen, während der die halbe Klasse seekrank wurde. Donnerstag machten wir einen Ausflug nach Stralsund und besuchten das Ozeaneum, was ziemlich beeindruckend war. Danach verbrachten wir den restlichen Tag am Strand bei der Jugendherberge. Freitag ging es dann leider auch schon wieder zurück nach Hamburg.

(Greta St., 10b)