Handballer sind Hamburger Vizemeister!

Nach einem spannenden Finalspiel hieß es 16:14 Punkte für das Gymnasium Grootmoor. In einer umkämpften Partie, mit einer Zwei-Tore-Führung zur Halbzeit, mussten wir uns den Bramfeldern geschlagen geben. Leider häuften sich die Fehler im Deckungs- und Angriffsspiel, sodass wir am Ende der gegnerischen Mannschaft sportlich und fair zum Gewinn der Hamburger Meisterschaft in der Wettkampfklasse 1 der Jungen gratulierten.

Trotzdem bleibt der Erfolg, das diesjährige Landesfinale erreicht zu haben sowie kämpferisch und mannschaftlich eine gute Vorstellung abgegeben zu haben. Gratulation zur Vizemeisterschaft!

Mir hat es wieder Spaß gemacht, auf ein Neues!

(N. Becker)