Gewässeruntersuchung des NWP-Kurses

Im Rahmen des Naturwissenschaftlichen Praktikums (NWP) in der 10. Klasse hat unser Kurs am Freitag, den 21. September 2018, eine Gewässeruntersuchung an der Alster, Susebek und am anliegenden Teich durchgeführt. Trotz des schlechten Wetters konnten wir jeweils die biologische Gewässergüte bestimmen und eine chemische Wasseruntersuchung durchführen.

Durch den Sarprobienindex konnten wir die Gewässergüteklasse herausfinden, die alle einen mäßigen bis guten Rang erreichten. Den pH-Wert sowie den Sauerstoff-, Ammonium-, Nitrationen- und Phosphationengehalt haben wir mit Hilfe eines Untersuchungskoffers herausgefunden. Die Gewässeruntersuchung war für alle sehr interessant, da wir so etwas noch nie gemacht haben.

(Niklas M., Alisa Pf., 10b)