Unsere Erde dreht sich!

Der Physikkurs des 12. Jahrgangs nahm am Mittwoch, den 05. Dezember 2018, nach der Sanierung des Altbaus das Foucaultsche Pendel wieder in Betrieb. Nach einem kurzen Vortrag und einem Modellexperiment ging es ins Treppenhaus. Dort wiesen die Schüler_innen die Erddrehung mit Hilfe des Foucaultschen Pendels nach. Das fast 20m lange und 10 kg schwere Pendel schwang durch das Treppenhaus hin und her und die Erde drehte sich darunter hinweg. Rund 50 Interessierte beobachteten das Pendel und kamen dabei über den Versuch aus dem Jahre 1851 und die dazugehörende Physik ins Gespräch.

(S. Krause-Solberg)