Erfolg beim JUNIOR.ING-Schülerwettbewerb

In diesem Jahr musste die Durchführung des Wettbewerbs „Aussichtsturm – fantasievoll konstruiert 2019/2020“ der Hamburgischen Ingenieurkammer-Bau aufgrund der Einschränkungen durch die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus insofern angepasst werden, als eine persönliche Abgabe aller Modelle sowie eine Ausstellung nicht möglich waren. Dennoch hat die Jury nach einer Vorauswahl Modelle bewertet und Sieger_innen geehrt.

Der Aussichtsturm von Leonard G. und Johannes M., die im vergangenen Schuljahr Abitur gemacht haben, hat dabei den zweiten Preis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

In diesem Schuljahr läuft der Wettbewerb, der junge Menschen für Naturwissenschaft und Technik begeistern soll, wieder. Dieses Mal soll unter dem Motto „Stadiondach – durchDACHt konstruiert“ das Dach einer Stadion-Zuschauertribüne konstruiert werden.

Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich bei Herrn Krause-Solberg melden.

(S. Krause-Solberg)