Plakatwettbewerb “100 Jahre Frauenwahlrecht”

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland haben die Schüler_innen des Medienprofils (S1/2) an einem Plakat-Wettbewerb teilgenommen. Die Aufgabe bestand darin, sich in die damalige Zeit zu versetzen und Plakate zu gestalten, mit denen Frauen und Mädchen dazu aufgerufen werden, 1919 erstmals wählen zu gehen. Im Rahmen einer Festveranstaltung wurden die Plakate der teilnehmenden Schulen prämiert. Hierbei wurde das Plakat des Medienprofils mit dem hervorragenden dritten Platz ausgezeichnet.

(H. Collmann)