Neue Ausstattung am GA

Seit den Herbstferien ist es geschafft – das GA freut sich über eine neue Medienausstattung in weiteren 17 Klassen- und Fachräumen. Das führt dazu, dass jetzt jeder Raum eine interaktive Lösung besitzt, die sowohl die Integration des Internets als auch digitale Unterrichtsunterstützungen mit entsprechender Lernsoftware in den Unterricht ermöglicht bzw. holt. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt erfolgt, die voranschreitende Digitalisierung am GA technisch umzusetzen.

Des Weiteren haben wir die Anzahl der für die Schüler_innen vorgesehen Rechnerplätze erhöht: So stehen neben dem Medienraum mit 26 festen Rechnerplätzen weitere 34 Laptops in drei mobilen Notebook-Wagen zur Verfügung.
Auch die Aula und der Musiksaal verfügen nun über eine neue Ton- und Lichttechnik, die den Ansprüchen mitreißender Schulveranstaltungen gerecht wird.

Ebenfalls seit den Herbstferien stehen unserer Schülerschaft neue Sitz- und Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung: Ab sofort können in allen drei Geschossen des Altbaus die Schüler_innen an den Enden der Flure sitzen und arbeiten oder sich ausruhen.

Hierbei geht nochmal ein großes Dankeschön an den Schulverein, der uns bei diesen Anschaffungen finanziell unterstützt hat!

(N. Becker)