Neues von der Berufs- und Studienorientierung am GA

Im Bereich der Berufs- und Studienorientierung stehen in nächster Zeit einige wichtige Termine an. Vom 29.1. bis zum 9.2. absolvieren die Schüler_innen der S 1/2 ihr zweiwöchiges Betriebspraktikum.
Zehn Schüler_innen werden in der Zeit die Arbeitswelt in Barcelona kennenlernen. Begleitet wird das Auslandspraktikum dieses Jahr dankenswerterweise von Frau Heers und Frau Fernandez.

Am 20. Februar wird die gesamte Oberstufe des GA den Unitag an der Universität Hamburg und der TU Harburg nutzen, um sich zu über die vielfältigen Studienangebote zu informieren.

Die Schüler_innen der 9. Klassen werden vom 16.04. bis zum 04.05 2018 ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum bestreiten. Ob bei Lufthansa Technik, der Polizei, einem Architekturbüro, einer Rechtsanwaltskanzlei, Kindertagesstätten oder einer Zahnarztpraxis … es warten vielfältige Erfahrungen auf die Schüler_innen.

Ein Besuch der Berufsmesse ´Talente kompakt´ steht für die 10. Klassen am 19. April auf dem Programm. Dieser bietet den Schüler_innen die Möglichkeit, die Ausbildungs- und Studienangebote namhafter Unternehmen kennenzulernen und sich einen Praktikumsplatz für das nächste Jahr zu sichern.

Am 26.4. nehmen die Schüler_innen der 6. Klassen am GirlsDay bzw. BoysDay teil. Hier haben die Mädchen die Möglichkeit männerndominierte Berufe, die Jungen die Möglichkeit frauendominierte Berufe kennenzulernen. Beim FutureDay der 7. Klassen sollen die ersten Erkundungen in der Berufswelt intensiviert werden. Hier gibt es aber keine Vorgaben bezüglich der Auswahl der Betriebe wie beim GirlsDay bzw. BoysDay.

Am 19. Juni wird die S 2 die Berufs- und Studienmesse Vocatium in Schnelsen besuchen. Das Bewerbungstraining für die 10. Klassen steht schließlich kurz vor den Sommerferien auf dem Programm (29. Juni).

Die Termine für den Besuch des Berufsinformationszentrum (BiZ) der 8. Klassen und für die Berufsberatung am GA für die S2 werden noch bekannt gegeben.
K. Welten