Willkommen auf unserer Homepage

Sie interessieren sich für das Gymnasium Alstertal?

Dann laden wir Sie herzlich ein, auf unserer Homepage zu stöbern und sich einen Eindruck von unserem lebendigen Gymnasium im Herzen Fuhlsbüttels zu verschaffen. Hier können Sie virtuell die Ergebnisse der Sanierung unseres Hauptgebäudes, das neu errichtete Nebengebäude, die ebenfalls neu gestalteten Sportplätze und Pausenhöfe entdecken. Und zeitnah Neues aus unserem Schulleben erfahren.
Dabei wünschen wir viel Spaß!

BWFS-Erfolg für Zehntklässler!

Eine Nasenlänge voraus war auch dieses Jahr Fabian H. aus der 10a beim SOLO-Zweig des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Mit seinem 2. Platz auf Landesebene sicherte er sich bereits zum zweiten Mal (!) ein sattes Extra-Taschengeld – und zeigte gleichzeitig, wie konkurrenzfähig die (Fremd-)Sprachtalente unserer Schule im Hamburger Vergleich sind.

Weiterlesen…

Abitur 2020

Herzlichen Glückwunsch allen unseren Abiturientinnen und Abiturienten 2020!

Am Montag, den 22. Juni 2020, wurden in einem kleineren feierlichen Rahmen in der Aula die Abiturzeugnisse überreicht.

Zum bestandenen Abitur gratulieren wir herzlich:
Henrik Ahrndt, Simon Bäumer, Ceyla Celik, Maxime Chatel, Milena Drinic, Sebastian Frohnert, Lea Charlotte Früchtnicht, Leonard Gentzsch, Robin Danny Grunder, Kamila Maria Holboj, Zoe-Louisa Holst, Elena Jovic, Sophia Esmee Locher, Siya Kapoor, Ole Koepp, Jeremy Matthew Posadas, Johannes Heldt Meeder, Chiara Alina Müller, Faris Marcel Raja, Tammo Rickmers, Greta Rosenfeld, Buket Hatice Sen, Natalie Cyrielle Sakewitz, Fedor Moritz Schöberl, Paulo Silva Zimmermann, Emanuel Sino, Sohail Soltanipour, Greta Lena Stange, Nicolas Daniel Tschritter, Alexej Antonio Undritz, Moritz Maximilian Wede, Lisa-Marie Sophia Weiß, Mirco Wiedenfeld und Vivian Aissatu Bella Yildiz.

Wir freuen uns mit unseren Abiturient_innen und wünschen ihnen einen guten Start in den nächsten Lebensabschnitt!

+++Breaking News+++ Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Vier GA-Teams in Englisch auf dem Podest beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen! „Dabei sein ist alles!” – Dieser berühmte olympische Gedanke sollte genug Motivation zur Teilnahme an einem der Wettkämpfe sein, die unsere Schule anbietet.

Wenn dann aber beim alljährlichen Wettstreit um kreative Fremdsprachenprodukte doch etwas herausspringt, ist das natürlich prima! Beim „BWFS” dieses unvollendeten Schuljahres schafften es sogar alle vier Teams unserer Schule auf das begehrte „Siegertreppchen”: Drei dritte und ein zweiter Platz in ganz Hamburg (!) sind die stolze Bilanz für insgesamt 17 Schüler_innen der Klassenstufen 7 und 8.

Weiterlesen…