Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn!

Nachdem wir uns am Donnerstag, den 7. Februar 2018, im Halbfinale des Basketballturniers von “Jugend trainiert für Olympia” in der Altersklasse der Jahrgänge 2005-2007 gegen die Stadtteilschule Mitte durchgesetzt hatten, ging es für unser Team am Freitag, den 16. Februar, zum Finale.Wir trafen uns an diesem Tag um 7:30 Uhr in der Schule, von dort ging es dann mit dem Bus zur Stadtteilschule Am Alten Teichweg, wo uns unser Gegner des Walddörfer Gymnasiums, gegen den wir in der Gruppenphase verloren hatten, schon erwartete.
Nach den Finalspielen der Mädchen ging es endlich auf das Feld, wo wir schnell den ersten Korb warfen. Nach den ersten zehn Minuten führten wir mit 2:13. Das sah doch schon mal gut aus! Mit einem guten Gefühl gingen wir nach der Halbzeit wieder auf das Feld und gewannen schließlich mit einem Endstand von 6:22 Punkten. Damit sind wir Hamburger Meister!
Nun konnten wir mit einem noch besseren Gefühl das Feld verlassen, und dann gab es erstmal eine heiße Schokolade. Anschließend stand die Siegerehrung bevor. Wie zu erwarten, bekamen wir den Pokal, doch das war nicht das Einzige, was wir mit nach Hause nehmen konnten, denn Fabian H. gewann den Preis für den besten Spieler! Noch ein schnelles Foto und dann ging es schon wieder zurück zur Schule.

Carl Sch. (5b)