GirlsDay, BoysDay und FutureDay – Neues von der Berufs- und Studienorientierung

Seit 2001 gibt es nun schon den GirlsDay, an dem insgesamt etwa 1,7 Millionen Mädchen teilgenommen haben. Natürlich war auch das GA am 27.4. wieder mit von der Partie. Gut 90% der Schülerinnen der 6. Klassen schauten sich männerdominierte Berufe an. Die Schülerinnen, die in der Schule blieben, durchliefen einen GirlsDay-Parcours und beschäftigten sich mit dem Thema Geschlechterrollen.Dieses Jahr waren auch die Jungen aus den 6. Klassen in Sachen Berufsorientierung in frauendominierten Berufen unterwegs. Zeitgleich sahen sich die 7. Klässler beim sogenannten FutureDay in der Berufswelt um. Auch hier war die Beteiligung erfreulich hoch. Etwa 10 Schüler_innen, die keinen Platz fanden, erstellten eine Präsentation zu ihrem Traumberuf. Zeitgleich wurde in den 7. Klassen der Berufswahlpass eingeführt. Dieser Pass wird die Schüler_innen durch die Berufs- und Studienorientierung am GA begleiten (Bewerbung: Klasse 8, Berufspraktikum Klasse 9…).
Die 9. Klassen haben gerade ihr 3-wöchiges Praktikum absoviert und stellen gerade ihre Berichte fertig. Ob bei Lufthansa Technik, bei der Polizei, bei Philips, bei RTL, bei Blohm und Voss, im Hotel, bei einer Bank, in einer Tierarztpraxis oder im Café Luise – die Schüler_innen haben spannende und wertvolle Einblicke in die Berufswelt erhalten.

Vorschau:

– Am 15.6. und 29.6. wird Frau Tschirne von der Jugendberufsagentur eine Berufsberatung für die S3 anbieten. Die Listen mit den Namen und Zeiten hängen im neuen BOSO-Kasten neben dem Lehrerzimmer aus.

– Für die S3 gibt es die Möglichkeit, am Geva-Test teilzunehmen. Dieser Test wird voraussichtlich am 10. Juli im Computerraum durchgeführt.
– Das Assesment-Training für die Oberstufe wird voraussichtlich nach den Sommerferien stattfinden.
– Der diesjährige ´Bewerbungstag´der 10. Klassen wird am 14.7. stattfinden.

Falls Sie noch Fragen rund um die Berufs- und Studienorientierung (BOSO) am GA haben, schreiben Sie mir gerne eine Mail:
kasparwelten@hotmail.com<mailto:kasparwelten@hotmail.com>