Barcelona-Austausch

Wir haben nach den Frühjahrsferien an dem Spanienaustausch nach Barcelona teilgenommen. Wir fanden den Austausch sehr interessant, da wir dort einen anderen Lifestyle kennengelernt haben.
Obwohl wir viel unternommen haben (was auch super war), hatten wir noch viel Zeit, um etwas mit unserer Gastfamilie zu unternehmen. Alle Gastfamilien haben viel Wert darauf gelegt, dass wir uns bei ihnen wohlfühlen und dass wir sie verstehen.
Auch Frau Bohle und Frau Fernández waren total nett und haben uns tolle Sachen in Barcelona gezeigt. Wir würden den Austausch jederzeit noch mal machen und können es jedem empfehlen, daran teilzunehmen.

In der ersten Aprilwoche haben uns dann die Schülerinnen und Schüler aus Barcelona und ihre Lehrerinnen in Hamburg besucht. Zu aller Überraschung schien eine Woche lang die Sonne und Hamburg zeigte sich von seiner charmantesten Seite.
Wir waren gemeinsam im Schokoversum und am Elbstrand und die spanischen Schüler_innen waren sogar einen Tag mit in der Schule.
Am letzten Abend haben wir noch ein kleines Abschiedsfest in der Schule gefeiert.

Dank der tollen Unterstützung und Gastfreundlichkeit der Eltern und der Schülerinnen und Schüler war der Austausch ein voller Erfolg!

(Alisa und Teresa, 8b)