Ausflug ins Universum

Am 26. April machten wir, die 6a,  einen Ausflug ins Universum nach Bremen. Mit Zug und Straßenbahn gelangten wir zum bekannten Mitmach-Museum. Wir besuchten die Dauerausstellungen Natur, Mensch und Technik und die Sonderausstellung „Lieblingsräume“.

Im Bereich Technik gab es viel zur Elektrizität, Mechanik und Magnetismus zu entdecken. Ein Highlight war die riesige Murmelbahn. In der Naturausstellung wurden viele Naturereignisse dargestellt. Es gab ein Erdbeben simulierendes Sofa, einen künstlichen Mini-Tornado und Nebelmaschinen. Im Bereich Mensch gab es einen Blindenpfad und einen Computer, der Alter Geschlecht und Stimmung der Menschen erkennen sollte, was nicht immer geklappt hat.
In der Sonderausstellung konnte man Brillen mit verschiedenen Effekten ausprobieren.
Im Außenbereich gab es einen Aussichtsturm und einen Spielplatz, auf dem man mit einer Wasseranlage spielen und ein riesen Jo-jo benutzen konnte.

Wir fanden die gesamte Ausstellung großartig und können es nur empfehlen dorthin zu fahren  – allerdings sollte man einen ganzen Tag einplanen.