Aschenputtel

Großer Applaus am 21. Dezember 2016 für die Theater AG der Klassen 8abc. Die Aufführung „Aschenputtel“ wurde dem begeisterten Publikum mit außerordentlicher Intensität, viel Spielfreude und großem Können vorgeführt. Auffällig war diesmal die akustisch durchweg sehr gut verständliche Sprache, zu der sonst Spieler_innen nicht immer den Mut finden. Auch waren das flotte Timing und das zügige, leise Umbauen in den kurzen Spielpausen vorbildlich, sodass die ganze Aufführung in einem Schwung über die Bühne ging. Vielen Dank an die Gruppe!

(D. Langlo)

Informatik-Biber

In der Woche vom 7. bis 11. November war es wieder soweit: Wie jedes Jahr fand wieder Deutschlands größter Informatik-Schülerwettbewerb – der Informatik-Biber – statt. Dieser Wettbewerb soll das allgemeine Interesse für das Fach Informatik steigern, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Während des 40 Minuten langen Tests wird an den Aufgaben geknobelt, gegrübelt und nach der Lösung gesucht.

Weiterlesen…Informatik-Biber

KERMIT im Schuljahr 2016/2017

Die von der Hamburger Schulbehörde veranlassten KERMIT-Testungen finden jedes Jahr für die Klassenstufen 2, 3, 5, 7, 8 und 9 statt. (KERMIT steht für “Kompetenzen ERMITteln”.) Die Teilnahme ist für alle Hamburger Schulen und Schüler_innen verpflichtend. In den KERMIT-Testungen werden grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften ermittelt. Die Ergebnisse geben den Lehrkräften zusätzliche Hinweise und dienen damit der Planung von Unterricht und Fördermaßnahmen.

Weiterlesen…KERMIT im Schuljahr 2016/2017

Jedes Mal dieselbe Frage: Wo soll es hingehen? (Klassenreise 10b)

Ende September ging es für uns, die 10b,  nach Süsel an den Süseler See. Schon am Tag vor der Abreise brachten wir alle unsere Fahrräder zu unserem Schulhof, weil sich netterweise ein Vater bereit erklärt hatte, diese in seinem Lastwagen nach Süsel zu transportieren.

Weiterlesen…Jedes Mal dieselbe Frage: Wo soll es hingehen? (Klassenreise 10b)

Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen

Jeder Einschulungstag stellt einen besonderen Anlass für die Schule dar. Da sich für das kommende Schuljahr so viele Kinder angemeldet hatten, dass das Gymnasium Alstertal erstmals vierzügig wird, war dieser Tag in diesem Jahr besonders bedeutsam.
Entsprechend der hohen Schülerzahl füllte sich die Aula am Tag der Einschulung, dem 05.09.2016, bis auf den allerletzten Platz mit aufgeregten Fünftklässler_innen und meist noch aufgeregteren Eltern und Verwandten.

Weiterlesen…Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen

Sport- und Aktivtage

Am Montag, dem 18. Juli fand unser jährlicher Sporttag statt, der von Schüler_innen der S 2 organisiert wird. Die Klassen aller Jahrgänge hatten bei den Wettkämpfen viel Spaß und – zum Glück – hat auch das Wetter mitgespielt.
Allen Beteilgten herzlichen Dank!

Sommerfest

Am Nachmittag  des 13. Juli haben wir unseren Rückzug in den Altbau – unser neues Hauptgebäude – mit vielen, vielen Aktivitäten aller Klassen, vieler Eltern und den Lehrer_innen gefeiert.
Was um 15 Uhr noch mit Regenschauern begonnen hatte, verwandelte sich zu unserer Freude binnen kurzer Zeit in einen sonnigen Nachmittag. Kulinarisch, künstlerisch und sportlich war für jeden etwas dabei – und das war in allen Gesichtern zu sehen.
:-))

Ein paar Foto-Impressionen…

Weiterlesen…Sommerfest

Abitur 2016

Herzlichen Glückwunsch allen unseren Abiturientinnen und Abiturienten 2016!

Die Entlassungsfeier für den zu verabschiedenden Jahrgang 12 fand am 7. Juli in feierlichem Rahmen in unserer neu renovierten Aula statt.

Wir freuen uns mit unseren Abiturientinnen und Abiturienten über den bestandenen ersten großen Lebensabschnitt und wünschen ihnen einen guten Start in den nächsten.
Weiterhin viel Erfolg!

Europäischer Wettbewerb 2016

Gemeinsam in Frieden leben, so lautete das Motto des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs 2016. Seit seiner Gründung im Jahr 1953 ist er nicht nur der älteste, sondern auch einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

Insgesamt fertigten 77.139 Teilnehmer_innen Arbeiten an, davon zeichnete die Bundesjury 671 Schüler_innen mit Bundespreisen und -urkunden aus.
Von Klasse 8 bis zur S2 nahmen vom Gymnasium Alstertal wieder Schüler_innen auf freiwilliger Basis teil. Mit acht Preisträger_innen waren wir einmal mehr das erfolgreichste Hamburger Gymnasium. In der großen Aula des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Felix-Dahn-Straße, wurden die Preise feierlich überreicht.
Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen…Europäischer Wettbewerb 2016

Cinealster 2016

Am 20.06.2016 fand unser diesjähriger Kurzfilmabend, die Cinealster 2016” in der Mensa statt. Die Schülerinnen und Schüler der S2 zeigten, was sie alles in diesem Schuljahr im Filmkurs bei Frau Roßocha erarbeitet hatten. In der extrem gut besuchten Mensa entstand, dank des liebevoll dekorierten Kino-Snack-Verkaufs der S2, echte Kinostimmung.

Weiterlesen…Cinealster 2016

GAmsel und wir!

Wir sind wieder da!

Gemeinsam mit unserer Hausamsel, also GAmsel, haben wir unser altes Heim und Nest erneut bezogen!

Nicht nur Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern haben sich gefreut, dass die Sanierung abgeschlossen ist und dass die Zeiten wieder ruhiger geworden sind. Auch GAmsel hat bemerkt, dass sich der Baulärm verzogen hat und das Haus – Verzeihung: Nest – bezugsfertig ist. Überdies hat sich alles deutlich verschönert, sodass man in dieses feine Nest sehr gerne seinen Schnabel steckt. Und drei Eier. Und diese schnell ausbrütet…

Weiterlesen…GAmsel und wir!

Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer

Hurra, gewonnen! Wir gratulieren Luan, Emily, Laura, Niklas, Alina und Finja aus der 5b zum 3. Platz für ihren Wettbewerbssong „Straßen leben“.

Am 6. Juni knisterte es vor Spannung im Miralle-Saal: Wer würde den Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer gewinnen? Alle Songs wurden live vorgesungen, doch nach dem letzten verklungenen Ton hieß es: warten. Wie würde die sechsköpfige Jury entscheiden? Das schien fast unmöglich, denn alle Teilnehmer_innen hatten zuvor kaum miteinander vergleichbare Lieder präsentiert. Niemand hätte mit der Jury tauschen wollen!

Weiterlesen…Liederwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer

Handy-Fasten

Manchmal ist weniger mehr… wie wäre es, einmal in der Woche einen Schultag ohne Smartphone zu überstehen? Wie fühlt sich das an, welche neuen Möglichkeiten werden uns dadurch eröffnet? Vielleicht ist diese Erfahrung nicht nur neu, sondern auch in verschiedener Hinsicht überraschend: Vielleicht ist der Verzicht viel einfacher als man dachte und man hat am Ende gar nichts vermisst? Oder aber man hatte es sich ganz leicht vorgestellt und nun fällt es doch viel schwerer als erwartet?

Die Klasse 7b will herausfinden, wie das ist und beschließt ein partielles Handy-Fasten bis zu den Sommerferien!

Weiterlesen…Handy-Fasten

Besuch des “Sozialer-Tag-Mobils”

Am Mittwoch, den 27. April  steht das “Sozialer-Tag-Mobil” auf unserem Schulhof.
Dort könnt ihr euch im lockeren Gespräch mit Freiwilligen und Engagierten des Projekts “Schüler helfen Leben” über den Sozialen Tag austauschen. Neben Infos und Eindrücken aus den unterscheidlichen Projekten gibt es viele interessante Aktionen zum Direkt-Mitmachen und Ideen für euer Engagement für Gleichaltrige in Südosteuropa und Jordanien.

Was ihr wollt – Theateraufführung (S 4)

Am 07. April um 19.30 Uhr fand in der Aula der Grundschule Ohkamp die Theateraufführung von “Was ihr wollt” statt.

Was ihr wollt … Dieser Titel ist keine Frage, kein Ausruf, sondern wirkt, wie ein Bruchstück eines Satzes. Und Bruchstücke galt es an diesem Abend gekonnt zusammenzusetzen.
“Ja, was wollen wir denn?”, fragt sich der interessierte Theatergänger, der am 7. April die Aufführung des Theaterkurses der Studienstufe des GA in der Grundschule Ohkamp besuchte. Aufklärung und ein Happy End!
Denn es war gar nicht so einfach, der Handlung und der Inszenierung zu folgen:
“Dies ist ein Stück über Schein und Sein, doch scheint der Schein nicht immer so zu sein, wie es ist. Wer ist wer und was ist was? …” fragte der Narr.

Weiterlesen…Was ihr wollt – Theateraufführung (S 4)

Der Zeitzeuge Dr. Hans Gärtner zu Besuch im Gymnasium Alstertal

Für die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen war die Begegnung mit Herrn Dr. Hans Gärtner ein beeindruckender und bewegender Moment. Mit ihm hatten wir einen Zeitzeugen zu Gast, der als in Hamburg geborener Jude tschechischer Nationalität von der Diskriminierung und Verfolgung im III. Reich berichtete.

Weiterlesen…Der Zeitzeuge Dr. Hans Gärtner zu Besuch im Gymnasium Alstertal

Stand der Altbausanierung

Liebe Alstertaler_innen,

die Kernsanierung des Altgebäudes schreitet im Zeitplan voran. Nach bisher erfolgten Schadstoffsanierungen und Abbrucharbeiten befindet sich das Gebäude im Wiederaufbau. Böden, Wände, Decken und viele Kilometer Leitungen werden derzeit neu eingezogen. In den nächsten Monaten entstehen komplett neue Sanitärbereiche, die alte Gymnastikhalle wandelt sich zu einem sehr großzügigen Musikbereich, kleine Klassenräume werden vergrößert, ein neuer Medienraum entsteht, die Aula wird im „alten” Glanz erstrahlen und vieles mehr…

Weiterlesen…Stand der Altbausanierung

Willkommen auf unserer Homepage

Sie interessieren sich für das Gymnasium Alstertal?

Dann laden wir Sie herzlich ein, auf unserer Homepage zu stöbern und sich einen Eindruck von unserem lebendigen Gymnasium im Herzen Fuhlsbüttels zu verschaffen. Hier können Sie virtuell die Ergebnisse der Sanierung unseres Hauptgebäudes, das neu errichtete Nebengebäude, die ebenfalls neu gestalteten Sportplätze und Pausenhöfe entdecken. Und zeitnah Neues aus unserem Schulleben erfahren.
Dabei wünschen wir viel Spaß!

Handballer sind im Hamburger Landesfinale

Nach einer kämpferisch überzeugenden und taktisch soliden Leistung konnten wir uns im Halbfinale gegen das Gymnasium Lohbrügge mit 23:14 durchsetzen. Damit steht die Mannschaft im Finale (am 23.2) der Hamburger Schulmeisterschaft in der Wettkampfklasse II der Jungen. Wir gratulieren der Mannschaft zu den bisherigen Erfolgen und freuen uns auf das Finale.

 

Tag der Offenen Tür

Am Samstag, dem 16. Januar 2016 fand unser Tag der offenen Tür statt.

Wir freuen uns, dass so viele Eltern mit ihren Viertklässler_innen gekommen sind, um unsere Schule kennenzulernen und die Vorführungen, Ausstellungen und Mitmach-Stationen der Fächer zu besuchen. Auch die kulinarischen Angebote in der Mensa und dem Crêpe-Café wurden intensiv und mit Genuss wahrgenommen.

Herzlichen Dank allen beteiligten Eltern und Schüler_innen für ihre Spenden und ihr persönliches Engagement an diesem winterlichen Samstagmorgen.

 

TdoT 2016 IMG_3009Pringles-Explosion mit Anonymisierung der MarkeRobo-AG - Mindstorm Fotos Fr. Stange / Benjamin Ebrecht