Busbemalung – alle halfen mit!

Am Samstag (24.05.2014) pinselten viele fleißige Helferinnen und Helfer mit, um Pascal Brases Siegermotiv (Wettbewerb “Paintbus”) auf den Bus zu bringen. Bei Sonnenschein und bester Stimmung wurde der Entwurf umgesetzt und wird alsbald auf den Straßen Hamburgs zu sehen sein!
Und damit nicht genug: die Zeitschrift “GeoLino” wird im August eine Reportage unter der Rubrik “Menschenskinder” über Pascals Paintbus herausbringen. Herzlichen Glückwunsch!

Paintbus 2014

Pascal Brase (8b) hat mit seinem Entwurf den ersten Platz beim Paintbus-Wettbewerb 2014 gewonnen. Die Bemalung wird am Freitag und Samstag, den 23. und 24. Mai 2014 stattfinden. Die Präsentation und Auszeichnung erfolgt dann am Montag, den 26.05.2014 um 17.00 Uhr im Museum der Arbeit. Auch Lynn Meeder (8b) war erfolgreich, sie erhielt eine Auszeichnung. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!

Zehntel-Marathon

Es ist eine alte Tradition am Gymnasium Alstertal: die (erfolgreiche) Teilnahme am so genannten Zehntel-Marathon… Auch am Samstag, den 03.05.2014 beteiligten sich wieder 30 unserer Schülerinnen und Schüler am Zehntel-Marathon. 61 Teams gingen insgesamt an den Start, die Konkurrenz war also groß. Dennoch konnte eines unserer Teams einen guten 9. Platz erringen! Bei gutem Wetter und mit bester Laune schafften alle Läuferinnen und Läufer des GA die gut 4,2 Kilometer lange Strecke.

Europäischer Wettbewerb 2014

Fünf Bundesurkunden für das Gymnasium Alstertal beim Europäischen Wettbewerb!
Beim diesjährigen Europäischen Wettbewerb haben sich die beiden 7. Klassen mit künstlerischen Arbeiten beteiligt. Mit ihrer Collage “Treffen mit europäischen Freunden” konnte Paula Ringbeck (Klasse 7b) die Jury überzeugen, ebenso Claire Hornung (Klasse 7a) mit ihrem Europa-Reisetagebuch. Marcel Auktun (S1) entwarf am PC Wahlplakate für die bevorstehende Europawahl: “Entscheiden, wer über mich entscheidet”. Michelle Pulß (ebenfalls S1) gestaltete ein Wahl-Logo.
Die Preisverleihung fand am 6. Mai mit Senator Rabe im Landesinstitut für Lehrerfortbildung statt. Die Arbeiten werden dort in einer kleinen Ausstellung gezeigt. Herzlichen Glückwunsch!

Känguru-Wettbewerb 2014

75 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Alstertal haben beim Mathematikwettbewerb Känguru teilgenommen. Sieben von ihnen erhielten Preise:

1. Platz: Nicolas Tschritter (6b),

1. Platz: Lynn Meeder (8b),

3. Platz: Henrik Arndt (6c),

3. Platz: Ole Koepp (6a),

3. Platz: Jonas Märtens (7a),

3. Platz: Teth Monath (8a),

3. Platz: Gedar Yildiz (10a)

Wir gratulieren zu den guten Ergebnissen!