Adventssingen 2013

Wie üblich verbreitete sich am letzten Schultag vor Weihnachten in unserer Aula eine weihnachtliche Stimmung: Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern kamen zusammen, um sich mit dem gemeinschaftlichen Singen von Weihnachtsliedern aus aller Welt auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Kerzen auf dem Bühnenrand und von Schüler_innen vorgetragene Weihnachtsgedichte vervollständigten die adventliche Stimmung.

Theater: Aschenputtel

Die Theater-AG der 8. Klassen führte am Mittwoch, den 11.12.2013 unter der Leitung von Herrn Langlo das modern und sehr kreativ inszenierte Märchen  “Aschenputtel” auf. Die Gruppe erntete tosenden Applaus für ihre gelungene Darbietung!

Auch in dieser Umsetzung des Märchen gab es viel Zauber, Magie und herrlich schreckliche Figuren! Aber, zum Glück, das wissen wir, siegt am Ende doch das Gute! Und so konnten die Zuschauer_innen in der voll besetzten Aula die dramatische Geschichte von Aschenputtel sehr intensiv miterleben…
Die Zuschauer_innen wurden zunächst Zeugen der zum Himmel schreienden Ungerechtigkeit, der das liebe Aschenputtel (Julie Chatel) in ihrer Familie ausgesetzt war: Nach dem Tod der leiblichen Mutter hielten alsbald die Stiefmutter und deren zwei Töchter Einzug ins Haus und machen Aschenputtel das Leben zur Hölle. Und wie die loslegten … es war eine wahre Freude! Wir Zuschauer_innen durften uns beim Austeilen der Gemeinheiten ordentlich amüsieren, insbesondere über die schreckliche Stiefmutter (Linda Willhöft), aber auch über die bösen, bösen Schwestern (Julie Hell und Cecile Zummach), die mit großer Spielfreude das Geschehen auf der Bühne prägten.
Mit Freude durften wir aber auch dabei sein, als der Prinz (Pascal Brase) auf dem Ball seine Augen gar nicht von Aschenputtel lassen konnte und sich durch taktisches Verhalten einen um den anderen Tanz mit ihr sichern konnte. Wie freuten wir uns über die Hochzeit und darüber, dass wir das Scheitern des Bösen miterleben durften.
Vielen Dank für den schönen Abend!

Volleyball-Turnier 2013

Beim sechsten Kleinfeld-Bezirkspokal Hamburg-Nord, das am 05.12.2013 im Margaretha-Rothe-Gymnasium stattfand, nahmen 59 Teams aus fünf Schulen teil.
Zwei Teams vom Gymnasium Alstertal (Florentina Hyseni/Lea Davis und Kevin Kniffke/Shahin Jeyrani) erreichten jeweils den 3. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Informatik-Biber

Im November dieses Schuljahres hatten alle interessierten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Alstertal die Möglichkeit, am Wettbewerb “Informatik-Biber” teilzunehmen. 129 Schüler_innen nahmen diese Gelegenheit wahr. Dabei erzielten Kathrin Möller (7b) und Luisa Rutzen (7b) sowie Lukas Schulte (8a) und Tobias Urban (8b) für das Gymnasium Alstertal jeweils einen 2. Platz! Die Punktzahl für einen 3. Platz wurde sogar dreiundfünfzigmal an uns vergeben. Herzlichen Glückwunsch!